60 Jahre Wolle Rödel – wir feiern mit! Jetzt mehr erfahren

Bastelanleitung Untersetzer aus Resin mit gepressten Blumen

Bastelanleitung Untersetzer aus Resin mit gepressten Blumen
Bastelanleitung Untersetzer aus Resin mit gepressten Blumen

Kostenlose Anleitung

Step 1
Step 1
Einfach die Flügelschrauben der Blumenpresse aufdrehen und die ausgewählten Blüten zwischen zwei Löschpapiere legen.
Step 2
Step 2
Diese dann wiederum zwischen zwei Kartonseiten legen. Im Lieferumfang zur Blumenpresse sind 16 Löschpapiere und 8 Kartonzuschnitte enthalten. Somit lassen sich also 8 Lagen Blüten einsortieren.
Step 3
Step 3
Zum Schluss die MDF-Platte wieder auflegen und die Schrauben gleichmäßig festdrehen.
Step 4
Step 4
Nun ist Warten angesagt, je nach Dicke und Feuchtigkeitsgehalt der Pflanzen kann das zwischen ein paar Tage bis zu einer Woche dauern. Die Löschpapiere können auch mehrfach benutzt werden, allerdings sollten sie zwischen den Pressvorgängen gut getrocknet werden. Weiteres Löschpapier ist aber auch in einer separaten Nachfüllpackung erhältlich.
Tipp für Ungeduldige: Wenn das Warten zu lange dauert oder es auch mal schnell gehen muss, lassen sich genauso gut fertig gepresste Blüten nehmen. Im Shop und in der Filiale gibt es eine große Auswahl an bereits gepressten Blumen und Pflanzen in verschiedenen Größen.
Step 5
Step 5
Die Blüten sind fertig gepresst, sobald die ganze Feuchtigkeit entweichen konnte. Dann lassen sie sich wunderbar mit Resin begießen. Dazu sollten neben dem offenen Fenster unbedingt Handschuhe getragen und eine Atemmaske aufgesetzt werden. Zwar riecht das Resin fast gar nicht, aber beim Zusammenfließen der beiden Komponenten entsteht eine chemische Reaktion, dessen Dämpfe und Aerosole besser nicht eingeatmet werden sollten.
Step 6
Step 6
Zusammengegossen wird das Resin in folgendem Mischverhältnis: 2 Teile von Komponente A (Harz) und 1 Teil von Komponente B (Härter).
Step 7
Step 7
Dafür ein sauberes Gefäß verwenden und beim Hineingießen vorsichtig umrühren. Die Empfehlung: langsam rühren, damit möglichst wenig Bläschen entstehen, da sich diese auch zu kleinen Luftbläschen im Glasuntersetzer entwickeln könnten. Sollten sie doch entstehen, einfach mit einem Zahnstocher o.ä. aufstechen.
Step 8
Step 8
Danach ungefähr die Hälfte der verrührten Mischung in die Silikonform füllen. Um eine transparente Oberfläche zu erhalten, empfiehlt sich eine Form mit sehr glatter Innenfläche.
Tipp: Am besten eine Arbeitsfläche wählen, die zunächst nicht weiter benötigt wird. Die Silikonform soll nach dem vollständigen Eingießen des Resins für die nächsten 24 Stunden nicht bewegt werden.
Step 9
Step 9
Nun die getrockneten Blüten auf die gegossene Schicht Resin legen, dazu am besten eine Pinzette verwenden. Sie können im Resin auch noch bewegt werden, um sie an die gewünschte Stelle zu platzieren.
Wichtig: Die Blüten haben ein „Vorne“ und „Hinten“, daher unbedingt dran denken, dass sie mit der favorisierten Seite nach unten in das Resin gelegt werden sollten.
Step 10
Step 10
Mit einem Holzstab die Blüten vorsichtig so weit nach unten drücken, dass sie auch von oben leicht mit Resin bedeckt sind.
Step 11
Step 11
Abschließend die restliche Flüssigkeit des Resins aufgießen und die Glasuntersetzer für 24 Stunden aushärten lassen.
Step 12
Step 12
Fertigstellung: Nach der Trocknungszeit die ausgehärtete Masse vorsichtig aus der Silikonform heraustrennen und fertig sind die neuen Glasuntersetzer!
Material für Bastelanleitung
15,49 €*
15,49 €*

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Crystal-Gießharz - 150ml
Inhalt: 0,15 Liter (153,27 €* / 1 Liter)
22,99 €*
22,99 €*

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

0,00 €*
Gesamtpreis
Passendes Zubehör