Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
umfangreicher Kundenservice
Große Produktauswahl
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
umfangreicher Kundenservice
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung

Gepresste Blumen

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2 Seiten
1 von 2 Seiten

Blumenpresse: Gepresste Blumen selber herstellen oder kaufen

Eine Blumenpresse ist ein einfaches und praktisches Hilfsmittel, um selbst Blumen zu pressen. Einfach die ausgewählten Pflanzen in die Blumenpresse legen, ein paar Tage warten und schon können Sie sich über perfekt gepresste Blumen freuen. Noch schneller geht es nur, wenn Sie direkt unsere gepressten Blumen kaufen. Die bieten wir Ihnen in hervorragender Qualität für Ihre ganz persönlichen Bastel- und Dekoprojekte an. Entscheiden Sie sich einfach zwischen sortenreinen und gemischten Sets aus gepressten Blumen – da ist für jeden Geschmack die passende Blüte dabei. Dazu finden Sie bei uns natürlich jede Menge Tipps und Ideen rund um gepresste Blumen und Blumenpressen – schauen Sie sich einfach um und konservieren Sie einzigartige Blütenschönheiten aus Ihrem Garten für die Ewigkeit.

Pressblumen: Was macht den Reiz gepresster Blumen aus?

Gepresste Blumen sind eine wahre Augenweide, mit der sich der natürliche Zauber von Hortensien, Rittersporn und Co. über viele Monate oder gar Jahre einfangen lässt. So kann man sich mit einer Deko aus gepressten Blumen selbst an den kältesten Wintertagen einen Hauch von Frühling und Sommer ins Haus holen. Zudem ist das Dekorieren mit Pressblumen kinderleicht – es gibt unzählig viele Ideen, was Sie mit gepressten Blumen bzw. gepressten Blüten basteln können.

Gepresste Blumen sind aber nicht nur für alle Blumen- und Frühlingsliebhaber ein passendes Accessoire. Sie dienen oft auch als Erinnerungsstück an ganz besondere Momente aus unserem Leben. Eine gepresste Blüte aus dem Hochzeitsstrauß oder von einem Wiesenspaziergang im letzten Sommerurlaub, lässt schnell Erinnerungen wach werden und uns in gefühlvollem Zurückschauen schwelgen. Auch als Geschenk sind solche gepressten Blumen mit Erinnerungswert etwas ganz Besonderes.

Blumen pressen: Wie kann man Blumen selber pressen?

Gepresste Blumen können Sie bei uns in vielen verschiedenen Variationen kaufen – oder ganz unkompliziert selbst herstellen. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Es gibt verschiedene Methoden, mithilfe derer sich Blumen pressen lassen. Am bekanntesten ist wohl die Variante, bei der man eine Blüte, Blume oder andere Pflanze zwischen die Seiten eines dicken Buches steckt und anschließend trocknen lässt. Diese Methode ist einfach, aber nicht immer effektiv. In den meisten Fällen muss das Buch zusätzlich beschwert werden, damit die Blumen im Inneren tatsächlich gepresst werden. Zudem ist es wichtig, zwischen die gepressten Blumen und die Buchseiten etwas Papier zu legen – anderenfalls können sich die Buchseiten verfärben. Auch beim Pressen der Blumen mit dem Bügeleisen kann es Probleme geben: Schnell kommt es zu unschönen Verfärbungen, die Blumen werden feucht oder können gar zu heiß werden. Deutlich einfacher: Pressen Sie Ihre Blumen doch mit unserer Blumenpresse – da kann nichts schiefgehen.

Blumenpresse: Wie funktioniert eine Blumenpresse?

Unsere Blumenpresse ist ein einfaches Hilfsmittel, mit dem Sie kinderleicht Blumen pressen können. „Kinderleicht“ ist hierbei auch genau das richtige Stichwort, denn auch Kinder können die Blumenpresse bedienen. Das liegt an der besonders unkomplizierten Technik: Die Blumenpressen bestehen aus stabilen, überaus robusten MDF-Platten, die mithilfe eines Schraubsystems fest aufeinander montiert werden können. Zu den Blumenpressen gehören zudem acht Kartonzuschnitte und Löschpapier.

Um eine Blume oder ein Blatt mithilfe der Blumenpresse zu pressen, legen Sie diese einfach zwischen zwei Löschpapiere und diese wiederum zwischen zwei der Kartonzuschnitte. Dieses handliche Sandwich wird nun vorsichtig zwischen die beiden MDF-Platten eingefügt, die anschließend mithilfe der Schrauben fest angezogen und fixiert werden. Nun lassen Sie die Blumen in der Blumenpresse und warten. Je nachdem, wie dick die Blume ist und wie es um den Feuchtigkeitszustand der Pflanze bestellt ist, kann es mehrere Tage bis zu einer Woche dauern. Anschließend ist die Blume fertig gepresst und Sie können direkt die nächste Blüte in die Blumenpresse legen.

Wir bieten Ihnen unsere Blumenpresse in zwei verschiedenen Größen an. Auf Wunsch können Sie zudem das Löschpapier für beide Pressen im preiswerten Nachfüllpack zusätzlich bestellen. Zwar lässt sich das Löschpapier mehrfach verwenden (immer gut durchtrocknen lassen), mit der Zeit kann es durch die Blumen aber verschmutzen. Dann raten wir zu einem Austausch, damit Sie immer perfekt gepresste Blumen aus der Blumenpresse erhalten. Noch ein Tipp: Damit Sie nicht so lange warten müssen, können Sie natürlich auch mehrere Blumen gleichzeitig in der Blumenpresse pressen. Achten Sie allerdings darauf, dass diese berührungsfrei nebeneinander liegen, um eventuelle Knicke oder Verklebungen zu vermeiden.

Gepresste Blumen kaufen: Welche gepressten Blumen kann ich kaufen?

Sie möchten sich die Mühe, selbst Blumen zu pressen, sparen und lieber gleich mit fertig gepressten Blumen basteln? Kein Problem: Wir haben für Sie schon einiges an Vorarbeit geleistet und stellen Ihnen ein umfassendes Sortiment an gepressten Blumen, Blüten, Gräsern und Co. zur Auswahl. Entscheiden Sie sich einfach für Ihre Lieblingsblumen oder wählen Sie eines unserer liebevoll zusammengestellten Sets. Noch nie war es so einfach, sich das ganze Jahr über das idyllische Flair von Pressblumen nach Hause zu holen.

Zu den Favoriten unter den gepressten Blumen gehören:

  • Rittersporn
  • Schleierkraut
  • Azalee
  • Hortensie
  • Strand-Silberkraut
  • Stockrose
  • Vierblättriges Kleeblatt
  • Ahornblatt
  • Kanadisches Berufkraut
  • Kresse
  • und viele mehr

 

Entdecken Sie bei unserer Auswahl an gepressten Blumen, wie vielseitig die florale Welt in Form, Farbe und Struktur ist.  Alle Pflanzen sind komplett natürlich, weshalb auch jede gepresste Blume einzigartig ist. Zudem haben wir einige Blüten eingefärbt, sodass sie für noch atemberaubendere Akzente sorgen.

Mit gepressten Blumen basteln: Was kann man mit gepressten Blumen machen?

Gepresste Blumen im Bilderrahmen – in puncto Home-Decoration gehört dies gerade zu den beliebtesten Deko-Trends. Die sogenannten Floating Flowers werden in einem Bilderrahmen oder Aufsteller mit doppelter Acrylscheibe gesteckt. Dadurch scheint es, als würden die gepressten Blumen frei im Raum schweben. Bei uns bestellen Sie die passenden Rahmen und Aufsteller in verschiedenen Größen und Farben.

Wer mit gepressten Blumen basteln möchte, sollte sich dabei aber nicht nur auf die Gestaltung von Bilderrahmen fokussieren. Mit gepressten Blumen lassen sich auch einzigartige Karten und Grußkarten oder Kuverts verzieren. Auch beim Scrapbooking oder bei Fotocollagen lassen sich die gepressten Blumen ideal in Szene setzen. Oder haben Sie schon einmal mit Gießharz gearbeitet? Gegossen in Kunstharz verwandeln sich die gepressten Blumen in wundervolle Dekoobjekte – vom Briefbeschwerer bis hin zu Schmuck ist alles möglich. Viele weitere Tipps, Ideen sowie Inspirationen und Anleitungen rund ums Basteln mit gepressten Blüten finden Sie in unserem Anleitungsheft.

Blumenpresse und gepresste Blumen kaufen: Wo kann man gepresste Blumen kaufen?

Boho und Vintage liegen bei DIY-Fans seit vielen Jahren im Trend – was würde besser dazu passen als gepresste Blumen? Ob Sie selbst Blumen pressen und dazu unsere Blumenpresse verwenden möchten oder sich für fertig gepresste Blumen aus unserem Sortiment entscheiden – phantasievoller Bastelspaß ist Ihnen sicher. Denn bei uns kaufen Sie ausschließlich hochwertige Pressblumen in bester Qualität und großer Auswahl. Überzeugen Sie sich selbst. Übrigens: Die perfekte Ergänzung zu gepressten Blumen als Dekoration sind unsere wunderschönen Trockenblumen. Auch diese wurden mit größter Sorgfalt aus natürlichen Pflanzen hergestellt – perfekt für Ihre floralen DIY-Ideen.

Blumenpresse: Gepresste Blumen selber herstellen oder kaufen Eine Blumenpresse ist ein einfaches und praktisches Hilfsmittel, um selbst Blumen zu pressen. Einfach die ausgewählten Pflanzen in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gepresste Blumen

Blumenpresse: Gepresste Blumen selber herstellen oder kaufen

Eine Blumenpresse ist ein einfaches und praktisches Hilfsmittel, um selbst Blumen zu pressen. Einfach die ausgewählten Pflanzen in die Blumenpresse legen, ein paar Tage warten und schon können Sie sich über perfekt gepresste Blumen freuen. Noch schneller geht es nur, wenn Sie direkt unsere gepressten Blumen kaufen. Die bieten wir Ihnen in hervorragender Qualität für Ihre ganz persönlichen Bastel- und Dekoprojekte an. Entscheiden Sie sich einfach zwischen sortenreinen und gemischten Sets aus gepressten Blumen – da ist für jeden Geschmack die passende Blüte dabei. Dazu finden Sie bei uns natürlich jede Menge Tipps und Ideen rund um gepresste Blumen und Blumenpressen – schauen Sie sich einfach um und konservieren Sie einzigartige Blütenschönheiten aus Ihrem Garten für die Ewigkeit.

Pressblumen: Was macht den Reiz gepresster Blumen aus?

Gepresste Blumen sind eine wahre Augenweide, mit der sich der natürliche Zauber von Hortensien, Rittersporn und Co. über viele Monate oder gar Jahre einfangen lässt. So kann man sich mit einer Deko aus gepressten Blumen selbst an den kältesten Wintertagen einen Hauch von Frühling und Sommer ins Haus holen. Zudem ist das Dekorieren mit Pressblumen kinderleicht – es gibt unzählig viele Ideen, was Sie mit gepressten Blumen bzw. gepressten Blüten basteln können.

Gepresste Blumen sind aber nicht nur für alle Blumen- und Frühlingsliebhaber ein passendes Accessoire. Sie dienen oft auch als Erinnerungsstück an ganz besondere Momente aus unserem Leben. Eine gepresste Blüte aus dem Hochzeitsstrauß oder von einem Wiesenspaziergang im letzten Sommerurlaub, lässt schnell Erinnerungen wach werden und uns in gefühlvollem Zurückschauen schwelgen. Auch als Geschenk sind solche gepressten Blumen mit Erinnerungswert etwas ganz Besonderes.

Blumen pressen: Wie kann man Blumen selber pressen?

Gepresste Blumen können Sie bei uns in vielen verschiedenen Variationen kaufen – oder ganz unkompliziert selbst herstellen. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Es gibt verschiedene Methoden, mithilfe derer sich Blumen pressen lassen. Am bekanntesten ist wohl die Variante, bei der man eine Blüte, Blume oder andere Pflanze zwischen die Seiten eines dicken Buches steckt und anschließend trocknen lässt. Diese Methode ist einfach, aber nicht immer effektiv. In den meisten Fällen muss das Buch zusätzlich beschwert werden, damit die Blumen im Inneren tatsächlich gepresst werden. Zudem ist es wichtig, zwischen die gepressten Blumen und die Buchseiten etwas Papier zu legen – anderenfalls können sich die Buchseiten verfärben. Auch beim Pressen der Blumen mit dem Bügeleisen kann es Probleme geben: Schnell kommt es zu unschönen Verfärbungen, die Blumen werden feucht oder können gar zu heiß werden. Deutlich einfacher: Pressen Sie Ihre Blumen doch mit unserer Blumenpresse – da kann nichts schiefgehen.

Blumenpresse: Wie funktioniert eine Blumenpresse?

Unsere Blumenpresse ist ein einfaches Hilfsmittel, mit dem Sie kinderleicht Blumen pressen können. „Kinderleicht“ ist hierbei auch genau das richtige Stichwort, denn auch Kinder können die Blumenpresse bedienen. Das liegt an der besonders unkomplizierten Technik: Die Blumenpressen bestehen aus stabilen, überaus robusten MDF-Platten, die mithilfe eines Schraubsystems fest aufeinander montiert werden können. Zu den Blumenpressen gehören zudem acht Kartonzuschnitte und Löschpapier.

Um eine Blume oder ein Blatt mithilfe der Blumenpresse zu pressen, legen Sie diese einfach zwischen zwei Löschpapiere und diese wiederum zwischen zwei der Kartonzuschnitte. Dieses handliche Sandwich wird nun vorsichtig zwischen die beiden MDF-Platten eingefügt, die anschließend mithilfe der Schrauben fest angezogen und fixiert werden. Nun lassen Sie die Blumen in der Blumenpresse und warten. Je nachdem, wie dick die Blume ist und wie es um den Feuchtigkeitszustand der Pflanze bestellt ist, kann es mehrere Tage bis zu einer Woche dauern. Anschließend ist die Blume fertig gepresst und Sie können direkt die nächste Blüte in die Blumenpresse legen.

Wir bieten Ihnen unsere Blumenpresse in zwei verschiedenen Größen an. Auf Wunsch können Sie zudem das Löschpapier für beide Pressen im preiswerten Nachfüllpack zusätzlich bestellen. Zwar lässt sich das Löschpapier mehrfach verwenden (immer gut durchtrocknen lassen), mit der Zeit kann es durch die Blumen aber verschmutzen. Dann raten wir zu einem Austausch, damit Sie immer perfekt gepresste Blumen aus der Blumenpresse erhalten. Noch ein Tipp: Damit Sie nicht so lange warten müssen, können Sie natürlich auch mehrere Blumen gleichzeitig in der Blumenpresse pressen. Achten Sie allerdings darauf, dass diese berührungsfrei nebeneinander liegen, um eventuelle Knicke oder Verklebungen zu vermeiden.

Gepresste Blumen kaufen: Welche gepressten Blumen kann ich kaufen?

Sie möchten sich die Mühe, selbst Blumen zu pressen, sparen und lieber gleich mit fertig gepressten Blumen basteln? Kein Problem: Wir haben für Sie schon einiges an Vorarbeit geleistet und stellen Ihnen ein umfassendes Sortiment an gepressten Blumen, Blüten, Gräsern und Co. zur Auswahl. Entscheiden Sie sich einfach für Ihre Lieblingsblumen oder wählen Sie eines unserer liebevoll zusammengestellten Sets. Noch nie war es so einfach, sich das ganze Jahr über das idyllische Flair von Pressblumen nach Hause zu holen.

Zu den Favoriten unter den gepressten Blumen gehören:

  • Rittersporn
  • Schleierkraut
  • Azalee
  • Hortensie
  • Strand-Silberkraut
  • Stockrose
  • Vierblättriges Kleeblatt
  • Ahornblatt
  • Kanadisches Berufkraut
  • Kresse
  • und viele mehr

 

Entdecken Sie bei unserer Auswahl an gepressten Blumen, wie vielseitig die florale Welt in Form, Farbe und Struktur ist.  Alle Pflanzen sind komplett natürlich, weshalb auch jede gepresste Blume einzigartig ist. Zudem haben wir einige Blüten eingefärbt, sodass sie für noch atemberaubendere Akzente sorgen.

Mit gepressten Blumen basteln: Was kann man mit gepressten Blumen machen?

Gepresste Blumen im Bilderrahmen – in puncto Home-Decoration gehört dies gerade zu den beliebtesten Deko-Trends. Die sogenannten Floating Flowers werden in einem Bilderrahmen oder Aufsteller mit doppelter Acrylscheibe gesteckt. Dadurch scheint es, als würden die gepressten Blumen frei im Raum schweben. Bei uns bestellen Sie die passenden Rahmen und Aufsteller in verschiedenen Größen und Farben.

Wer mit gepressten Blumen basteln möchte, sollte sich dabei aber nicht nur auf die Gestaltung von Bilderrahmen fokussieren. Mit gepressten Blumen lassen sich auch einzigartige Karten und Grußkarten oder Kuverts verzieren. Auch beim Scrapbooking oder bei Fotocollagen lassen sich die gepressten Blumen ideal in Szene setzen. Oder haben Sie schon einmal mit Gießharz gearbeitet? Gegossen in Kunstharz verwandeln sich die gepressten Blumen in wundervolle Dekoobjekte – vom Briefbeschwerer bis hin zu Schmuck ist alles möglich. Viele weitere Tipps, Ideen sowie Inspirationen und Anleitungen rund ums Basteln mit gepressten Blüten finden Sie in unserem Anleitungsheft.

Blumenpresse und gepresste Blumen kaufen: Wo kann man gepresste Blumen kaufen?

Boho und Vintage liegen bei DIY-Fans seit vielen Jahren im Trend – was würde besser dazu passen als gepresste Blumen? Ob Sie selbst Blumen pressen und dazu unsere Blumenpresse verwenden möchten oder sich für fertig gepresste Blumen aus unserem Sortiment entscheiden – phantasievoller Bastelspaß ist Ihnen sicher. Denn bei uns kaufen Sie ausschließlich hochwertige Pressblumen in bester Qualität und großer Auswahl. Überzeugen Sie sich selbst. Übrigens: Die perfekte Ergänzung zu gepressten Blumen als Dekoration sind unsere wunderschönen Trockenblumen. Auch diese wurden mit größter Sorgfalt aus natürlichen Pflanzen hergestellt – perfekt für Ihre floralen DIY-Ideen.

Zuletzt angesehen