Papier falten & Papier basteln

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 27
1 von 27

Papier falten & Papier basteln: Unzählige Ideen für Klein und Groß

Papier gehört zu den typischen Bastelwerkstoffen, die eigentlich von morgens bis abends um uns herum sind – von der morgendlich gelieferten Tageszeitung bis hin zum Butterbrotpapier oder dem Druckerpapier, das wir an der Arbeit benötigen. Dementsprechend nahe liegt es, dass das Basteln mit Papier und auch das Papier falten bei Groß und Klein zum Standardrepertoire gehört, wenn es um kreative Basteltechniken geht. Neben der heute guten Verfügbarkeit von Papier in allen erdenklichen Formen, Größen und Mustern, ist es auch die Simplizität, die im Basteln mit Papier bzw. im Papier falten zum Ausdruck kommt: Viele Ideen lassen sich ganz ohne zusätzliche Hilfsmittel wie Scheren oder Klebstoff umsetzen und auch kleinen Kinderhänden gelingt es mit etwas Geschick aus einem hübschen Motivpapier einen filigranen Schmetterling oder ein Tannenbäumchen für die Deko zu Weihnachten zu falten. Entsprechend groß ist unser Angebot in dieser Kategorie.

Bastelideen mit Papier: Was kann man mit Papier basteln?

Wer mit Papier basteln möchte, der kann aus einem unendlichen Pool an unterschiedlichsten Ideen, Inspirationen und Vorlagen aus den Vollen schöpfen. Schon in Kindergarten und Vorschule lernen die Kleinsten den Umgang mit Schere, Bastelpapier und Klebstoff und entwickeln die eigenen Fähigkeiten in der Bastelkunst von Jahr zu Jahr immer weiter. Basteln mit Papier steigert nicht nur das eigene Kreativitätspotential, sondern hat außerdem auch eine unheimlich beruhigende Wirkung. Es fördert erwiesenermaßen die Konzentration bei den Kleinen und ist an einem verregneten Nachmittag genau das Richtige, um die Jüngsten abzulenken und stundenlang zu beschäftigen. Das Beste am Basteln mit Papier ist jedoch die Tatsache, dass dabei immer wieder tolle neue Objekte entstehen, die entweder in den eigenen vier Wänden dekoriert werden oder zu verschiedenen Anlässen als besonderes Geschenk verteilt werden können.

Wer sich nun aber fragt, was sich mit Papier alles basteln lässt, der bekommt in der nachfolgenden Übersicht einen kurzen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten:

  • Fensterbilder
  • Deckengirlanden
  • Tischdekoration
  • Weihnachtsschmuck
  • Postkarten und passende Kuverts
  • Glücksbringer und vieles mehr

Die Liste der verschiedenen Möglichkeiten mit Papier basteln und kreativ werden zu können, ist praktisch unendlich lang. Wer eine Anleitung für das Basteln mit Papier sucht oder ein paar Inspirationen benötigt, der findet diese in unseren Büchern. Ansonsten lohnt es sich manchmal aber auch einfach drauflos zu basteln und sich selbst einmal auszuprobieren. Das richtige Material dafür bieten wir, denn verschiedenartiges Bastelpapier führen wir fest in unserem Sortiment. Vom Motivpapier über Transparentpapier und Tonpapier bis hin zu Materialien, mit denen das Laterne basteln oder auch eine selbstgemachte Schultüte zum echten Kinderspiel werden, ist alles dabei.

Papier falten: Welche Möglichkeiten zum Papier falten gibt es?

Genauso alt wie das Basteln mit Papier, bei dem verschiedene Hilfsmittel eingesetzt werden, ist auch das sogenannte Papier falten. Hierbei handelt es sich um eine kreative Hobbykunst, bei der aus verschiedenen Bastelpapieren mithilfe von exakten Faltanleitungen verschiedene Objekte entstehen. Diese Objekte können zwei- oder auch mehrdimensional sein und machen sich ganz wunderbar als Teil einer einzigartigen und individuellen Deko. Das Stichwort, welches in diesem Zusammenhang besonders wichtig ist, ist Origami. Beim Origami handelt es sich um die traditionelle Form des Papierfaltens, die von buddhistischen Mönchen überliefert wurde. Heute ist Origami oder die Kunst des Papierfaltens überall rund um den Globus zuhause und immer mehr Menschen schätzen die beruhigende und kreativitätsfördernde Wirkung, die das Falten von Papier mit sich bringen kann.

Papierfalten mit Kindern: Förderung motorischer Fähigkeiten

Im Kindergarten oder auch schon in der Krippe lernen Kinder früh Papier als Werkstoff für die Herstellung verschiedenster Objekte zu nutzen. Sie basteln im Herbst Laternen, zum Karneval verschiedene Masken und für Weihnachten und Ostern festliche Fensterbilder, indem sie mit unterschiedlichen Arten von Papier sowie zahlreichen Vorlagen und weiteren Hilfsmitteln zu Werke gehen. Auch ist das Papierfalten mit Kindern besonders gut geeignet, um deren Konzentrationsfähigkeit sowie auch ihre motorischen Geschicke zu fördern. Kinder entwickeln schnell einen sicheren Umgang mit dem Material Papier in all seinen verschiedenen Formen und Variationen. Sie möchten lernen durch Papier falten eine Blume, einen Papierflieger oder ein Herz herzustellen? Mithilfe der teilweise sehr einfach aufgebauten Anleitungen für das Papier falten ist das kein Problem. Das richtige Material ist dabei für sie von Bedeutung. Von Fröbelstreifen bis hin zu Faltblättern halten wir alles, was benötigt wird, bereit.

Neue Ideen für das Papier basteln – Werkstoffe neu entdecken

Weil das Ausschneiden von Motiven aus Papier oder auch das Papierfalten bei echten Hobbybastlern längst zum Altbekannten gehört, werden anderswo immer wieder neue und außergewöhnliche Trends entwickelt, um mit Papier basteln zu können. Ein Stichwort in diesem Zusammenhang lautet Quilling. Hierbei wird mit feinen oder auch gröberen Papierstreifen gearbeitet, die erst zu kleinen Röllchen aufgewickelt und dann mithilfe von Kleber fixiert werden. Durch das Zusammensetzen der einzelnen Quilling-Rollen entstehen unendlich viele tolle Figuren und Ideen, um das Basteln mit Papier wieder neu zu entdecken. Das passende Material für diese Bastelideen aus Papier gibt es selbstverständlich bei uns.

Bastelpapier kaufen: Papier basteln und Papier falten erleben

Um eigene kreative Ideen und Vorstellungen mithilfe des Materials Papier umsetzen zu können, muss dieses Material erst einmal in genügend großer Menge vorhanden sein. Die Tageszeitung mit ihrer Druckerschwärze oder das reinweiße Druckerpapier eignen sich schließlich nur bedingt für das Papierfalten oder das Basteln mit Klebstoff und Schere. Bei uns können Sie Bastelpapier kaufen: Von unifarbenen Papieren über Motivpapiere mit auffälligen Mustern bis hin zu Spezialpapieren wie Transparentpapier oder Krepppapier und Co. Durchstöbern Sie doch einfach unsere große Auswahl und entscheiden Sie sich für das Bastelpapier, das zu Ihrem Projekt passt. Und falls Sie bei der Suche in unserem Sortiment mit mehr als 20.000 Artikeln einmal Hilfe benötigen, können Sie sich gern an unseren Support wenden oder in unseren Ladengeschäften vorbeischauen.

Papier falten & Papier basteln: Unzählige Ideen für Klein und Groß Papier gehört zu den typischen Bastelwerkstoffen, die eigentlich von morgens bis abends um uns herum sind – von der morgendlich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Papier falten & Papier basteln

Papier falten & Papier basteln: Unzählige Ideen für Klein und Groß

Papier gehört zu den typischen Bastelwerkstoffen, die eigentlich von morgens bis abends um uns herum sind – von der morgendlich gelieferten Tageszeitung bis hin zum Butterbrotpapier oder dem Druckerpapier, das wir an der Arbeit benötigen. Dementsprechend nahe liegt es, dass das Basteln mit Papier und auch das Papier falten bei Groß und Klein zum Standardrepertoire gehört, wenn es um kreative Basteltechniken geht. Neben der heute guten Verfügbarkeit von Papier in allen erdenklichen Formen, Größen und Mustern, ist es auch die Simplizität, die im Basteln mit Papier bzw. im Papier falten zum Ausdruck kommt: Viele Ideen lassen sich ganz ohne zusätzliche Hilfsmittel wie Scheren oder Klebstoff umsetzen und auch kleinen Kinderhänden gelingt es mit etwas Geschick aus einem hübschen Motivpapier einen filigranen Schmetterling oder ein Tannenbäumchen für die Deko zu Weihnachten zu falten. Entsprechend groß ist unser Angebot in dieser Kategorie.

Bastelideen mit Papier: Was kann man mit Papier basteln?

Wer mit Papier basteln möchte, der kann aus einem unendlichen Pool an unterschiedlichsten Ideen, Inspirationen und Vorlagen aus den Vollen schöpfen. Schon in Kindergarten und Vorschule lernen die Kleinsten den Umgang mit Schere, Bastelpapier und Klebstoff und entwickeln die eigenen Fähigkeiten in der Bastelkunst von Jahr zu Jahr immer weiter. Basteln mit Papier steigert nicht nur das eigene Kreativitätspotential, sondern hat außerdem auch eine unheimlich beruhigende Wirkung. Es fördert erwiesenermaßen die Konzentration bei den Kleinen und ist an einem verregneten Nachmittag genau das Richtige, um die Jüngsten abzulenken und stundenlang zu beschäftigen. Das Beste am Basteln mit Papier ist jedoch die Tatsache, dass dabei immer wieder tolle neue Objekte entstehen, die entweder in den eigenen vier Wänden dekoriert werden oder zu verschiedenen Anlässen als besonderes Geschenk verteilt werden können.

Wer sich nun aber fragt, was sich mit Papier alles basteln lässt, der bekommt in der nachfolgenden Übersicht einen kurzen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten:

  • Fensterbilder
  • Deckengirlanden
  • Tischdekoration
  • Weihnachtsschmuck
  • Postkarten und passende Kuverts
  • Glücksbringer und vieles mehr

Die Liste der verschiedenen Möglichkeiten mit Papier basteln und kreativ werden zu können, ist praktisch unendlich lang. Wer eine Anleitung für das Basteln mit Papier sucht oder ein paar Inspirationen benötigt, der findet diese in unseren Büchern. Ansonsten lohnt es sich manchmal aber auch einfach drauflos zu basteln und sich selbst einmal auszuprobieren. Das richtige Material dafür bieten wir, denn verschiedenartiges Bastelpapier führen wir fest in unserem Sortiment. Vom Motivpapier über Transparentpapier und Tonpapier bis hin zu Materialien, mit denen das Laterne basteln oder auch eine selbstgemachte Schultüte zum echten Kinderspiel werden, ist alles dabei.

Papier falten: Welche Möglichkeiten zum Papier falten gibt es?

Genauso alt wie das Basteln mit Papier, bei dem verschiedene Hilfsmittel eingesetzt werden, ist auch das sogenannte Papier falten. Hierbei handelt es sich um eine kreative Hobbykunst, bei der aus verschiedenen Bastelpapieren mithilfe von exakten Faltanleitungen verschiedene Objekte entstehen. Diese Objekte können zwei- oder auch mehrdimensional sein und machen sich ganz wunderbar als Teil einer einzigartigen und individuellen Deko. Das Stichwort, welches in diesem Zusammenhang besonders wichtig ist, ist Origami. Beim Origami handelt es sich um die traditionelle Form des Papierfaltens, die von buddhistischen Mönchen überliefert wurde. Heute ist Origami oder die Kunst des Papierfaltens überall rund um den Globus zuhause und immer mehr Menschen schätzen die beruhigende und kreativitätsfördernde Wirkung, die das Falten von Papier mit sich bringen kann.

Papierfalten mit Kindern: Förderung motorischer Fähigkeiten

Im Kindergarten oder auch schon in der Krippe lernen Kinder früh Papier als Werkstoff für die Herstellung verschiedenster Objekte zu nutzen. Sie basteln im Herbst Laternen, zum Karneval verschiedene Masken und für Weihnachten und Ostern festliche Fensterbilder, indem sie mit unterschiedlichen Arten von Papier sowie zahlreichen Vorlagen und weiteren Hilfsmitteln zu Werke gehen. Auch ist das Papierfalten mit Kindern besonders gut geeignet, um deren Konzentrationsfähigkeit sowie auch ihre motorischen Geschicke zu fördern. Kinder entwickeln schnell einen sicheren Umgang mit dem Material Papier in all seinen verschiedenen Formen und Variationen. Sie möchten lernen durch Papier falten eine Blume, einen Papierflieger oder ein Herz herzustellen? Mithilfe der teilweise sehr einfach aufgebauten Anleitungen für das Papier falten ist das kein Problem. Das richtige Material ist dabei für sie von Bedeutung. Von Fröbelstreifen bis hin zu Faltblättern halten wir alles, was benötigt wird, bereit.

Neue Ideen für das Papier basteln – Werkstoffe neu entdecken

Weil das Ausschneiden von Motiven aus Papier oder auch das Papierfalten bei echten Hobbybastlern längst zum Altbekannten gehört, werden anderswo immer wieder neue und außergewöhnliche Trends entwickelt, um mit Papier basteln zu können. Ein Stichwort in diesem Zusammenhang lautet Quilling. Hierbei wird mit feinen oder auch gröberen Papierstreifen gearbeitet, die erst zu kleinen Röllchen aufgewickelt und dann mithilfe von Kleber fixiert werden. Durch das Zusammensetzen der einzelnen Quilling-Rollen entstehen unendlich viele tolle Figuren und Ideen, um das Basteln mit Papier wieder neu zu entdecken. Das passende Material für diese Bastelideen aus Papier gibt es selbstverständlich bei uns.

Bastelpapier kaufen: Papier basteln und Papier falten erleben

Um eigene kreative Ideen und Vorstellungen mithilfe des Materials Papier umsetzen zu können, muss dieses Material erst einmal in genügend großer Menge vorhanden sein. Die Tageszeitung mit ihrer Druckerschwärze oder das reinweiße Druckerpapier eignen sich schließlich nur bedingt für das Papierfalten oder das Basteln mit Klebstoff und Schere. Bei uns können Sie Bastelpapier kaufen: Von unifarbenen Papieren über Motivpapiere mit auffälligen Mustern bis hin zu Spezialpapieren wie Transparentpapier oder Krepppapier und Co. Durchstöbern Sie doch einfach unsere große Auswahl und entscheiden Sie sich für das Bastelpapier, das zu Ihrem Projekt passt. Und falls Sie bei der Suche in unserem Sortiment mit mehr als 20.000 Artikeln einmal Hilfe benötigen, können Sie sich gern an unseren Support wenden oder in unseren Ladengeschäften vorbeischauen.

Zuletzt angesehen