Filzwolle

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Filzwolle: Filzwolle zum Stricken kaufen

Filzwolle ist das richtige Material für alle Handarbeitsfreunde, die eine sehr alte Handarbeitstechnik kennenlernen wollen. Wolle zum Filzen wurde schon vor mehr als 2.000 Jahren genutzt, um daraus verschiedene Kleidungsstücke herzustellen. Damals wurde hierfür ganz klassische Wolle verwendet, heute gibt es hingegen spezielle Filzwolle in vielen verschiedenen Farben und Variationen. Wenn Sie das Stricken mit Filzwolle bzw. das Filzen mit Wolle ausprobieren wollen, entdecken Sie in unserem Online Shop eine große Bandbreite an verschiedenen Filzgarnen bzw. abwechslungsreicher Wolle zum Filzen. Im Gegensatz zu Sockenwolle, Babywolle und Co. gibt es Filzwolle in vielen verschiedenen sehr unterschiedlichen Varianten zu kaufen, die jeweils eine ganz individuelle Bearbeitungstechnik erfordern. Sie möchten gern Filzwolle kennenlernen und das Nass- oder Trockenfilzen einmal ausprobieren? Damit Sie bei uns die richtige Filzwolle kaufen, erklären wir Ihnen nachfolgend zunächst alles, was Sie rund um Filzwolle zum Stricken und Filzen wissen sollten.

Filzwolle entdecken: Was bedeutet Filzwolle?

Während sich unter Mützenwolle, Sockenwolle und Co. jeder etwas vorstellen kann, gibt Filzwolle vielen, die dieses Garn bisher noch nicht verwendet haben, Rätsel auf. Um Filzwolle und deren Verwendung genauer zu erklären, verweisen wir an dieser Stelle zunächst einmal auf den Filz als solchen. Aus dem Bastelbereich ist dieser sehr bekannt: Es handelt sich hierbei um ein sogenanntes textiles Flächengebilde, welches nicht gewebt ist, sondern bei dem die einzelnen Fasern ungeordnet miteinander verschlungen sind. Grund dafür sind die mikroskopisch kleinen Hautschuppen, die sich auf den Haaren von Schafen entdecken lassen, die wiederum die Basis für Filzwolle bilden. Diese Haare werden durch unterschiedliche Techniken in Bewegung versetzt, verhaken sich ineinander und sind daraufhin nicht mehr zu lösen. Dadurch ergibt sich ein besonders festes und robustes textiles Flächengebilde. Sie können nun aber nicht nur Filz als Stoff für die Herstellung von Mänteln und Co. kaufen, sondern auch selbst filzen. Diese Handarbeitstechnik liegt schon seit einigen Jahren voll im Trend und benötigt eigentlich kaum viel mehr als Filzwolle, Filznadeln und ein paar weitere Hilfsmittel. Filzwolle bezeichnet ein spezielles Garn, welches sich explizit für die Herstellung von Filzobjekten oder -kleidungsstücken eignet. Es hat die Eigenschaft, dass es (vor allem beim Waschen) besonders schnell und gleichmäßig verfilzt. Bei uns können Sie diese Filzwolle kaufen und in verschiedenen Variationen von Strickfilzwolle bis hin zu Trockenfilzwolle bestellen.

Filzwolle zum Stricken: Wie kann man Filzwolle verarbeiten? 

Wer sich für Filzwolle zum Stricken bzw. Wolle zum Filzen interessiert, der sollte wissen, dass es viele verschiedene Techniken gibt, mit deren Hilfe sich Filzwolle in tolle textile Accessoires oder Kleidungsstücke verwandeln lässt:

  • Nassfilzen
  • Trockenfilzen/Nadelfilzen
  • Strickfilzen
  • Nuno filzen

 

Besonders einfach und sehr traditionell ist das sogenannte Nassfilzen. Hierfür müssen Sie keine Filzwolle kaufen, sondern arbeiten mit einem Kammzug oder einem Vlies. Dazu benötigen Sie außerdem Seifenwasser und etwas Muskelkraft, denn die einzelnen Schichten Wolle werden im Wasser ordentlich gepresst und gedrückt bis sie sich miteinander verknoten. Deutlich weniger Kraftaufwand benötigen Sie hingegen beim Nadel- bzw. Trockenfilzen. Hierfür brauchen Sie eine spezielle Filznadel, die Sie immer wieder durch die Filzwolle führen. Da diese Filznadel kleine Widerhaken besitzt, sorgt sie nach und nach dafür, dass die einzelnen Haare in der Wolle zum Filzen sich langsam aber sicher untrennbar miteinander verbinden. Etwas komplizierter ist dagegen das Nuno-Filzen. Hierbei handelt es sich um eine Filztechnik aus dem asiatischen Raum, bei dem neben Wolle auch Seide zum Einsatz kommt. Das Strickfilzen wiederum gehört heute zu den beliebtesten Techniken und wird von allen sehr geschätzt, die das Stricken bereits beherrschen. Mithilfe einfacher Anleitungen wird ein Objekt aus Filzwolle gestrickt. Anschließend wandern Pullover, Mütze, Schal oder Wohnzimmerdecke in die Waschmaschine und werden dort ordentlich durchgewalkt. Hierbei verfilzen die einzelnen Fasern miteinander, wodurch ein einzigartiges textiles Kunstwerk entsteht. 

Filzwolle bestellen: Welche Arten von Filzwolle gibt es?

Da es verschiedene Techniken zum Wolle Filzen gibt, können Sie bei uns ebenfalls unterschiedliche Arten von Filzwolle bestellen. Theoretisch eignet sich auch Wolle zum Filzen, die nicht extra als Filzwolle ausgewiesen ist. Das ist jedoch nicht immer der Fall, denn viele Wollen wie Mohair, Alpaka oder auch 100% Baumwolle sind mit dem Prädikat Superwash ausgezeichnet. Superwash bedeutet nichts anderes, als dass die Wolle so behandelt wurde, dass sie beim Waschen nicht verfilzt. Als Filzwolle sind diese Produkte dementsprechend nicht geeignet. Zudem sollte bei Filzwolle auf die Qualität der verwendeten Fasern geachtet werden. Filzwolle besteht typischerweise zu 100% aus Schurwolle, wobei vor allem die feine Wolle der Merinoschafe für die Fertigung genutzt wird. Diese sehr filigranen tierischen Fasern zeichnen sich durch hervorragende Eigenschaften aus und sind optimal als Wolle zum Filzen geeignet. Bei uns können Sie die Merinowolle zum Filzen nicht nur als Strickfilzwolle kaufen, sondern auch als Filzwolle zum Trockenfilzen bestellen.

Wolle zum Filzen: Was kann man mit Filzwolle machen? 

Wer Wolle zum Filzen kaufen will oder spezielle Strickfilzwolle bestellen möchte, der sollte genau wissen, wofür er dieses besondere Garn verwenden möchte. Davon abhängig ist schließlich, wie viel Gramm Filzwolle benötigt werden. In diesem Zusammenhang sollten Sie die Maschenprobe nicht vergessen und zudem einen ganz wichtigen Hinweis berücksichtigen: Wenn Sie Wolle zum Filzen verwenden, so müssen Sie von vornherein mehr Material einplanen, denn beim Filzen wird die Wolle immer kleiner. Das gilt insbesondere fürs Strickfilzen: In der Waschmaschine verliert der gestrickte Pullover oder die gestrickte Decke rund 30% - 40% an Größe. Wenn Sie zum ersten Mal Filzwolle benutzen möchten, kann es sich deshalb lohnen einen Blick in die Ratgeber aus den entsprechenden Büchern zu werfen, da dort alle Hinweise und Berechnungstabellen konkret aufgeführt sind. In diesen Büchern entdecken Sie auch allerhand Inspirationen zum Thema Filz und Wolle: Ob kleine Portemonnaies und Handtaschen, niedliche Dekoartikel und Plüschtiere, textile Wohnaccessoires wie Decken, Kissenhüllen oder Untersetzer oder auch modische Textilien wie Handschuhe, Schals, Jacken oder Pullover – die Bandbreite an Objekten, die sich mit Filzwolle fertigen lassen, ist groß. Entdecken Sie gleich Ihr neues Lieblingsteil.

Günstige Filzwolle kaufen: Wo kann man Filzwolle kaufen?

Wenn Sie günstige Filzwolle kaufen möchten, sollten Sie stets sicher sein, dass Sie nur beim Preis, nicht aber bei der Qualität sparen. In unserem Sortiment bestellen Sie hochwertige Filzwolle zum Stricken sowie auch beste Wolle zum Filzen mit der Nadel. Selbstverständlich gibt es das nötige Zubehör in Form von verschiedenen Nadeln direkt dazu zu bestellen. Wenn Sie Wolle zum Nassfilzen kaufen wollen, um Filz aus Wolle selbst herzustellen oder wenn Sie Schafwolle zum Filzen mit der Nadel suchen, sind wir deshalb die erste Adresse für Sie. Darüber hinaus bestellen Sie bei uns selbstverständlich rund um die Uhr und profitieren von Top Lieferbedingungen. Sie möchten noch mehr über das Stricken mit Filzwolle erfahren? Unsere Experten beantworten Ihre Fragen gern ganz persönlich.

Filzwolle: Filzwolle zum Stricken kaufen Filzwolle ist das richtige Material für alle Handarbeitsfreunde, die eine sehr alte Handarbeitstechnik kennenlernen wollen. Wolle zum Filzen wurde... mehr erfahren »
Fenster schließen
Filzwolle

Filzwolle: Filzwolle zum Stricken kaufen

Filzwolle ist das richtige Material für alle Handarbeitsfreunde, die eine sehr alte Handarbeitstechnik kennenlernen wollen. Wolle zum Filzen wurde schon vor mehr als 2.000 Jahren genutzt, um daraus verschiedene Kleidungsstücke herzustellen. Damals wurde hierfür ganz klassische Wolle verwendet, heute gibt es hingegen spezielle Filzwolle in vielen verschiedenen Farben und Variationen. Wenn Sie das Stricken mit Filzwolle bzw. das Filzen mit Wolle ausprobieren wollen, entdecken Sie in unserem Online Shop eine große Bandbreite an verschiedenen Filzgarnen bzw. abwechslungsreicher Wolle zum Filzen. Im Gegensatz zu Sockenwolle, Babywolle und Co. gibt es Filzwolle in vielen verschiedenen sehr unterschiedlichen Varianten zu kaufen, die jeweils eine ganz individuelle Bearbeitungstechnik erfordern. Sie möchten gern Filzwolle kennenlernen und das Nass- oder Trockenfilzen einmal ausprobieren? Damit Sie bei uns die richtige Filzwolle kaufen, erklären wir Ihnen nachfolgend zunächst alles, was Sie rund um Filzwolle zum Stricken und Filzen wissen sollten.

Filzwolle entdecken: Was bedeutet Filzwolle?

Während sich unter Mützenwolle, Sockenwolle und Co. jeder etwas vorstellen kann, gibt Filzwolle vielen, die dieses Garn bisher noch nicht verwendet haben, Rätsel auf. Um Filzwolle und deren Verwendung genauer zu erklären, verweisen wir an dieser Stelle zunächst einmal auf den Filz als solchen. Aus dem Bastelbereich ist dieser sehr bekannt: Es handelt sich hierbei um ein sogenanntes textiles Flächengebilde, welches nicht gewebt ist, sondern bei dem die einzelnen Fasern ungeordnet miteinander verschlungen sind. Grund dafür sind die mikroskopisch kleinen Hautschuppen, die sich auf den Haaren von Schafen entdecken lassen, die wiederum die Basis für Filzwolle bilden. Diese Haare werden durch unterschiedliche Techniken in Bewegung versetzt, verhaken sich ineinander und sind daraufhin nicht mehr zu lösen. Dadurch ergibt sich ein besonders festes und robustes textiles Flächengebilde. Sie können nun aber nicht nur Filz als Stoff für die Herstellung von Mänteln und Co. kaufen, sondern auch selbst filzen. Diese Handarbeitstechnik liegt schon seit einigen Jahren voll im Trend und benötigt eigentlich kaum viel mehr als Filzwolle, Filznadeln und ein paar weitere Hilfsmittel. Filzwolle bezeichnet ein spezielles Garn, welches sich explizit für die Herstellung von Filzobjekten oder -kleidungsstücken eignet. Es hat die Eigenschaft, dass es (vor allem beim Waschen) besonders schnell und gleichmäßig verfilzt. Bei uns können Sie diese Filzwolle kaufen und in verschiedenen Variationen von Strickfilzwolle bis hin zu Trockenfilzwolle bestellen.

Filzwolle zum Stricken: Wie kann man Filzwolle verarbeiten? 

Wer sich für Filzwolle zum Stricken bzw. Wolle zum Filzen interessiert, der sollte wissen, dass es viele verschiedene Techniken gibt, mit deren Hilfe sich Filzwolle in tolle textile Accessoires oder Kleidungsstücke verwandeln lässt:

  • Nassfilzen
  • Trockenfilzen/Nadelfilzen
  • Strickfilzen
  • Nuno filzen

 

Besonders einfach und sehr traditionell ist das sogenannte Nassfilzen. Hierfür müssen Sie keine Filzwolle kaufen, sondern arbeiten mit einem Kammzug oder einem Vlies. Dazu benötigen Sie außerdem Seifenwasser und etwas Muskelkraft, denn die einzelnen Schichten Wolle werden im Wasser ordentlich gepresst und gedrückt bis sie sich miteinander verknoten. Deutlich weniger Kraftaufwand benötigen Sie hingegen beim Nadel- bzw. Trockenfilzen. Hierfür brauchen Sie eine spezielle Filznadel, die Sie immer wieder durch die Filzwolle führen. Da diese Filznadel kleine Widerhaken besitzt, sorgt sie nach und nach dafür, dass die einzelnen Haare in der Wolle zum Filzen sich langsam aber sicher untrennbar miteinander verbinden. Etwas komplizierter ist dagegen das Nuno-Filzen. Hierbei handelt es sich um eine Filztechnik aus dem asiatischen Raum, bei dem neben Wolle auch Seide zum Einsatz kommt. Das Strickfilzen wiederum gehört heute zu den beliebtesten Techniken und wird von allen sehr geschätzt, die das Stricken bereits beherrschen. Mithilfe einfacher Anleitungen wird ein Objekt aus Filzwolle gestrickt. Anschließend wandern Pullover, Mütze, Schal oder Wohnzimmerdecke in die Waschmaschine und werden dort ordentlich durchgewalkt. Hierbei verfilzen die einzelnen Fasern miteinander, wodurch ein einzigartiges textiles Kunstwerk entsteht. 

Filzwolle bestellen: Welche Arten von Filzwolle gibt es?

Da es verschiedene Techniken zum Wolle Filzen gibt, können Sie bei uns ebenfalls unterschiedliche Arten von Filzwolle bestellen. Theoretisch eignet sich auch Wolle zum Filzen, die nicht extra als Filzwolle ausgewiesen ist. Das ist jedoch nicht immer der Fall, denn viele Wollen wie Mohair, Alpaka oder auch 100% Baumwolle sind mit dem Prädikat Superwash ausgezeichnet. Superwash bedeutet nichts anderes, als dass die Wolle so behandelt wurde, dass sie beim Waschen nicht verfilzt. Als Filzwolle sind diese Produkte dementsprechend nicht geeignet. Zudem sollte bei Filzwolle auf die Qualität der verwendeten Fasern geachtet werden. Filzwolle besteht typischerweise zu 100% aus Schurwolle, wobei vor allem die feine Wolle der Merinoschafe für die Fertigung genutzt wird. Diese sehr filigranen tierischen Fasern zeichnen sich durch hervorragende Eigenschaften aus und sind optimal als Wolle zum Filzen geeignet. Bei uns können Sie die Merinowolle zum Filzen nicht nur als Strickfilzwolle kaufen, sondern auch als Filzwolle zum Trockenfilzen bestellen.

Wolle zum Filzen: Was kann man mit Filzwolle machen? 

Wer Wolle zum Filzen kaufen will oder spezielle Strickfilzwolle bestellen möchte, der sollte genau wissen, wofür er dieses besondere Garn verwenden möchte. Davon abhängig ist schließlich, wie viel Gramm Filzwolle benötigt werden. In diesem Zusammenhang sollten Sie die Maschenprobe nicht vergessen und zudem einen ganz wichtigen Hinweis berücksichtigen: Wenn Sie Wolle zum Filzen verwenden, so müssen Sie von vornherein mehr Material einplanen, denn beim Filzen wird die Wolle immer kleiner. Das gilt insbesondere fürs Strickfilzen: In der Waschmaschine verliert der gestrickte Pullover oder die gestrickte Decke rund 30% - 40% an Größe. Wenn Sie zum ersten Mal Filzwolle benutzen möchten, kann es sich deshalb lohnen einen Blick in die Ratgeber aus den entsprechenden Büchern zu werfen, da dort alle Hinweise und Berechnungstabellen konkret aufgeführt sind. In diesen Büchern entdecken Sie auch allerhand Inspirationen zum Thema Filz und Wolle: Ob kleine Portemonnaies und Handtaschen, niedliche Dekoartikel und Plüschtiere, textile Wohnaccessoires wie Decken, Kissenhüllen oder Untersetzer oder auch modische Textilien wie Handschuhe, Schals, Jacken oder Pullover – die Bandbreite an Objekten, die sich mit Filzwolle fertigen lassen, ist groß. Entdecken Sie gleich Ihr neues Lieblingsteil.

Günstige Filzwolle kaufen: Wo kann man Filzwolle kaufen?

Wenn Sie günstige Filzwolle kaufen möchten, sollten Sie stets sicher sein, dass Sie nur beim Preis, nicht aber bei der Qualität sparen. In unserem Sortiment bestellen Sie hochwertige Filzwolle zum Stricken sowie auch beste Wolle zum Filzen mit der Nadel. Selbstverständlich gibt es das nötige Zubehör in Form von verschiedenen Nadeln direkt dazu zu bestellen. Wenn Sie Wolle zum Nassfilzen kaufen wollen, um Filz aus Wolle selbst herzustellen oder wenn Sie Schafwolle zum Filzen mit der Nadel suchen, sind wir deshalb die erste Adresse für Sie. Darüber hinaus bestellen Sie bei uns selbstverständlich rund um die Uhr und profitieren von Top Lieferbedingungen. Sie möchten noch mehr über das Stricken mit Filzwolle erfahren? Unsere Experten beantworten Ihre Fragen gern ganz persönlich.

Zuletzt angesehen