Heißklebepistolen & Heißkleber

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  

Heißklebepistolen & Heißkleber: Schnell und punktgenau kleben

Wer Bastelmaterial wie Moosgummi oder Filz mit anderen Materialien dauerhaft verbinden möchte, der nutzt normalerweise verschiedene Arten von Kleber. Unter diesen ist die Auswahl besonders groß und einzelne Klebersorten unterscheiden sich nicht nur in der Handhabung voneinander, sondern vor allem auch mit Blick auf die Materialien, auf denen sie guten Halt versprechen. Für viele verschiedene Materialien müssen Spezialkleber genutzt werden, um einen wirklich dauerhaften Halt zu garantieren. Etwas einfacher wird es dagegen mit Heißklebepistolen und Heißkleber: Mithilfe einer Heißklebepistole lassen sich viele verschiedene Materialien ganz einfach, akkurat und vor allem dauerhaft stabil miteinander verkleben. Gerade deshalb ist das Basteln mit Heißklebepistole und Heißkleber bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt. In unserem Creativmarkt können Sie verschiedene Arten von Heißklebepistolen kaufen und bekommen selbstverständlich auch den dazu passenden Heißkleber zur Auswahl gestellt.

Nützlich, praktisch, gut: Wie funktioniert eine Heißklebepistole?

Die Heißklebepistole wird häufig auch als Klebepistole oder als Heißklebegerät bezeichnet und genau diese Namen machen direkt deutlich, worum es bei dem Grundprinzip dieses Geräts geht: Im Inneren der Heißklebepistole befindet sich eine kleine Heizspirale, die nach Inbetriebnahme der Pistole für einen Temperaturanstieg sorgt. Darüber hinaus werden in die Heißklebepistole außerdem sogenannte Klebesticks eingeführt, die auch als Klebepatrone bezeichnet werden. Diese Klebesticks erwärmen sich aufgrund der sich aufheizenden Spirale und verflüssigen sich langsam. Nach einer gewissen Aufheizzeit kann der Kleber dann per Knopfdruck in feiner Dosierung durch die Mündung der Heißklebepistole gedrückt werden. Auf diese Weise lässt er sich punktgenau und in der richtigen Menge auf die zu klebende Fläche auftragen. Das ermöglicht saubere und effiziente Bastelarbeiten. Zwar können auf diese Weise keine großen Flächen, wie beispielsweise mit Sprühkleber, verklebt werden, aber gerade, wenn feine Klebepunkte und ein dauerhafter Halt gewünscht werden, kann es sich lohnen eine Heißklebepistole zu kaufen. Darüber hinaus überzeugt die Heißklebepistole, weil der dort eingesetzte Kleber wie ein Spezialkleber viele verschiedene Materialien miteinander verbindet, schnell trocknet und dadurch für eine verlässliche Verbindung sorgt.

Vielseitig einsetzbar: Was kann man mit einer Heißklebepistole basteln?

Das Basteln mit Heißkleber wird heutzutage immer beliebter. Ursprünglich wurden die Klebepistolen allerdings nicht zum Basteln, sondern für den industriellen Bereich entwickelt. Mittlerweile gibt es aber wohl kaum einen Hobbybastler, der keine Heißklebepistole sowie den dazu passenden Heißkleber in seinem Bastel-Arsenal vorrätig hätte. Die besonderen Vorteile wurden bereits beschrieben und genau deshalb ist die Heißklebepistole so vielseitig einsetzbar: Hat sie einmal die richtige Klebetemperatur erreicht, gibt es kaum ein Material, das sie nicht sicher kleben würde:

  • Holz
  • Papier und Pappe
  • Stoff
  • Glas und Keramik
  • Stein
  • Kork
  • Gips und vieles mehr

Wer gern mit einer Heißklebepistole basteln möchte, der kann praktisch jedes seiner Projekte mithilfe dieses Geräts umsetzen. Sogar im Haushalt werden Klebepistolen gern eingesetzt, um kleinere Reparaturen durchzuführen. Dementsprechend kann es sich auch abseits der eigenen Hobbyprojekte lohnen Kleber für die Heißklebepistole sowie das dazugehörige Gerät im Haus zu haben. Dort kann es den typischen Haushaltskleber ersetzen. Dabei sollte allerdings auf einige Vorsichtsmaßnahmen geachtet werden: Aufgrund der hohen Arbeitstemperatur, die gut und gern um die 200°C betragen kann, besteht eine Verbrennungsgefahr. Gerade Kinder sollten eine Heißklebepistole demzufolge nicht oder zumindest nur unter Aufsicht verwenden. Auch für Überkopf-Arbeiten ist die Heißklebepistole nicht geeignet, da der aus der Mündung gedrückte Heißkleber andernfalls tropfen und zu Verletzungen führen kann. Als besonderer Schutz wird deshalb empfohlen bei der Nutzung der Heißklebepistole gegebenenfalls einen Arbeitshandschuh zu tragen. Ebenfalls sollte die Heißklebepistole während des Betriebs niemals unbeaufsichtigt sein.

Der richtige Kleber: Worauf ist bei Heißkleber zu achten?

Wer schon mit Bastelkleber gearbeitet hat, um verschiedene Materialien zu verkleben, der weiß, dass dies bisweilen ganz schön mühselig und unsauber sein kann. Ebenfalls ärgerlich ist es, wenn der nicht genutzte Kleber nach dem Öffnen in der Tube oder der Flasche austrocknet. Mit Heißkleber bzw. Heißklebestiften kann dies nicht passieren: Wenn Sie Heißkleber kaufen, profitieren Sie bei richtiger Lagerung von einer praktisch unbegrenzten Haltbarkeit der Sticks. Auch nach vielen Jahren lässt sich der Heißkleber in der Klebepistole erwärmen und anschließend genauso einfach und sicher verarbeiten wie am ersten Tag. Darüber hinaus kommen die meisten Heißkleber ohne Lösungsmittel aus. Das bedeutet, dass auch verschiedene empfindliche Materialien mit diesem Heißkleber bearbeitet werden können, ohne dass es zu chemischen Reaktionen und daraus resultierenden Veränderungen beim Material kommt. Heißkleber ist zudem recht günstig in der Anschaffung. Wenn Sie Heißkleber kaufen, sollten Sie allerdings darauf achten, dass Sie sich für Klebesticks in der richtigen Größe entscheiden. Die Heißklebestifte haben unterschiedliche Durchmesser und passen entsprechend nicht in alle Klebepistolen.

Großes Sortiment und viel Auswahl: Wo kann man eine Heißklebepistole kaufen?

Wenn Sie eine Heißklebepistole kaufen möchten, um in punkto Kleber endlich auf tropfsichere und schnell zu verarbeitende Lösungen zu setzen, sind Sie bei uns genau richtig. Wir bieten verschiedene Modelle von Heißklebepistolen an und versorgen Sie außerdem mit dem dazu passenden Heißkleber. Falls Sie in Bezug auf die Nutzung der Heißklebepistole noch Fragen haben sollten, stehen Ihnen außerdem unsere kompetenten Kundendienstmitarbeiter zur Seite. Diese beantworten gern Ihre Fragen und helfen Ihnen dabei die richtige Heißklebepistole zu bestellen.

Heißklebepistolen & Heißkleber: Schnell und punktgenau kleben Wer Bastelmaterial wie Moosgummi oder Filz mit anderen Materialien dauerhaft verbinden möchte, der nutzt normalerweise... mehr erfahren »
Fenster schließen
Heißklebepistolen & Heißkleber

Heißklebepistolen & Heißkleber: Schnell und punktgenau kleben

Wer Bastelmaterial wie Moosgummi oder Filz mit anderen Materialien dauerhaft verbinden möchte, der nutzt normalerweise verschiedene Arten von Kleber. Unter diesen ist die Auswahl besonders groß und einzelne Klebersorten unterscheiden sich nicht nur in der Handhabung voneinander, sondern vor allem auch mit Blick auf die Materialien, auf denen sie guten Halt versprechen. Für viele verschiedene Materialien müssen Spezialkleber genutzt werden, um einen wirklich dauerhaften Halt zu garantieren. Etwas einfacher wird es dagegen mit Heißklebepistolen und Heißkleber: Mithilfe einer Heißklebepistole lassen sich viele verschiedene Materialien ganz einfach, akkurat und vor allem dauerhaft stabil miteinander verkleben. Gerade deshalb ist das Basteln mit Heißklebepistole und Heißkleber bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt. In unserem Creativmarkt können Sie verschiedene Arten von Heißklebepistolen kaufen und bekommen selbstverständlich auch den dazu passenden Heißkleber zur Auswahl gestellt.

Nützlich, praktisch, gut: Wie funktioniert eine Heißklebepistole?

Die Heißklebepistole wird häufig auch als Klebepistole oder als Heißklebegerät bezeichnet und genau diese Namen machen direkt deutlich, worum es bei dem Grundprinzip dieses Geräts geht: Im Inneren der Heißklebepistole befindet sich eine kleine Heizspirale, die nach Inbetriebnahme der Pistole für einen Temperaturanstieg sorgt. Darüber hinaus werden in die Heißklebepistole außerdem sogenannte Klebesticks eingeführt, die auch als Klebepatrone bezeichnet werden. Diese Klebesticks erwärmen sich aufgrund der sich aufheizenden Spirale und verflüssigen sich langsam. Nach einer gewissen Aufheizzeit kann der Kleber dann per Knopfdruck in feiner Dosierung durch die Mündung der Heißklebepistole gedrückt werden. Auf diese Weise lässt er sich punktgenau und in der richtigen Menge auf die zu klebende Fläche auftragen. Das ermöglicht saubere und effiziente Bastelarbeiten. Zwar können auf diese Weise keine großen Flächen, wie beispielsweise mit Sprühkleber, verklebt werden, aber gerade, wenn feine Klebepunkte und ein dauerhafter Halt gewünscht werden, kann es sich lohnen eine Heißklebepistole zu kaufen. Darüber hinaus überzeugt die Heißklebepistole, weil der dort eingesetzte Kleber wie ein Spezialkleber viele verschiedene Materialien miteinander verbindet, schnell trocknet und dadurch für eine verlässliche Verbindung sorgt.

Vielseitig einsetzbar: Was kann man mit einer Heißklebepistole basteln?

Das Basteln mit Heißkleber wird heutzutage immer beliebter. Ursprünglich wurden die Klebepistolen allerdings nicht zum Basteln, sondern für den industriellen Bereich entwickelt. Mittlerweile gibt es aber wohl kaum einen Hobbybastler, der keine Heißklebepistole sowie den dazu passenden Heißkleber in seinem Bastel-Arsenal vorrätig hätte. Die besonderen Vorteile wurden bereits beschrieben und genau deshalb ist die Heißklebepistole so vielseitig einsetzbar: Hat sie einmal die richtige Klebetemperatur erreicht, gibt es kaum ein Material, das sie nicht sicher kleben würde:

  • Holz
  • Papier und Pappe
  • Stoff
  • Glas und Keramik
  • Stein
  • Kork
  • Gips und vieles mehr

Wer gern mit einer Heißklebepistole basteln möchte, der kann praktisch jedes seiner Projekte mithilfe dieses Geräts umsetzen. Sogar im Haushalt werden Klebepistolen gern eingesetzt, um kleinere Reparaturen durchzuführen. Dementsprechend kann es sich auch abseits der eigenen Hobbyprojekte lohnen Kleber für die Heißklebepistole sowie das dazugehörige Gerät im Haus zu haben. Dort kann es den typischen Haushaltskleber ersetzen. Dabei sollte allerdings auf einige Vorsichtsmaßnahmen geachtet werden: Aufgrund der hohen Arbeitstemperatur, die gut und gern um die 200°C betragen kann, besteht eine Verbrennungsgefahr. Gerade Kinder sollten eine Heißklebepistole demzufolge nicht oder zumindest nur unter Aufsicht verwenden. Auch für Überkopf-Arbeiten ist die Heißklebepistole nicht geeignet, da der aus der Mündung gedrückte Heißkleber andernfalls tropfen und zu Verletzungen führen kann. Als besonderer Schutz wird deshalb empfohlen bei der Nutzung der Heißklebepistole gegebenenfalls einen Arbeitshandschuh zu tragen. Ebenfalls sollte die Heißklebepistole während des Betriebs niemals unbeaufsichtigt sein.

Der richtige Kleber: Worauf ist bei Heißkleber zu achten?

Wer schon mit Bastelkleber gearbeitet hat, um verschiedene Materialien zu verkleben, der weiß, dass dies bisweilen ganz schön mühselig und unsauber sein kann. Ebenfalls ärgerlich ist es, wenn der nicht genutzte Kleber nach dem Öffnen in der Tube oder der Flasche austrocknet. Mit Heißkleber bzw. Heißklebestiften kann dies nicht passieren: Wenn Sie Heißkleber kaufen, profitieren Sie bei richtiger Lagerung von einer praktisch unbegrenzten Haltbarkeit der Sticks. Auch nach vielen Jahren lässt sich der Heißkleber in der Klebepistole erwärmen und anschließend genauso einfach und sicher verarbeiten wie am ersten Tag. Darüber hinaus kommen die meisten Heißkleber ohne Lösungsmittel aus. Das bedeutet, dass auch verschiedene empfindliche Materialien mit diesem Heißkleber bearbeitet werden können, ohne dass es zu chemischen Reaktionen und daraus resultierenden Veränderungen beim Material kommt. Heißkleber ist zudem recht günstig in der Anschaffung. Wenn Sie Heißkleber kaufen, sollten Sie allerdings darauf achten, dass Sie sich für Klebesticks in der richtigen Größe entscheiden. Die Heißklebestifte haben unterschiedliche Durchmesser und passen entsprechend nicht in alle Klebepistolen.

Großes Sortiment und viel Auswahl: Wo kann man eine Heißklebepistole kaufen?

Wenn Sie eine Heißklebepistole kaufen möchten, um in punkto Kleber endlich auf tropfsichere und schnell zu verarbeitende Lösungen zu setzen, sind Sie bei uns genau richtig. Wir bieten verschiedene Modelle von Heißklebepistolen an und versorgen Sie außerdem mit dem dazu passenden Heißkleber. Falls Sie in Bezug auf die Nutzung der Heißklebepistole noch Fragen haben sollten, stehen Ihnen außerdem unsere kompetenten Kundendienstmitarbeiter zur Seite. Diese beantworten gern Ihre Fragen und helfen Ihnen dabei die richtige Heißklebepistole zu bestellen.

Zuletzt angesehen