• 15% Rabatt* auf die Kategorie Basteln mit Kindern
  • Aktionscode: basteln0719
Angebote in:
Angebote noch:

*Nur gültig am 07.07.19 im Online-Shop. Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Über 40 Filialen
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung

Marker

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 7
1 von 7

Marker: Zeichnen mit Permanentmarkern, Lackstiften und Co. 

Marker in all ihren Variationen gehören seit jeher zum klassischen Zeichen- und Bürobedarf. Vor allem die sogenannten Textmarker, mit denen sowohl Studenten, Lehrer, Büroangestellte wie auch Versicherungsvertreter oder sogar Ärzte gern arbeiten, um sich bestimmte Textstellen gut sichtbar hervorzuheben, dürfen in keiner gut ausgestatteten Schreibtischschublade fehlen. Viele Marker werden in den typischen Neon-Signalfarben angeboten, die vor allem bei Schülern beliebt sind. Doch auch Künstler und Kreative gehen gern mit Marker-Stiften ans Werk, um ihre Ideen aufs Papier zu bringen. In unserem Shop bestellen Sie deshalb vom Lackmarker über Permanentmarker bis hin zu wasserfesten Markern für CDs oder DVDs alles, was Sie brauchen. Und wer weiß: Vielleicht finden Sie hier noch die eine oder andere Inspiration für ein ganz neues Kreativprojekt mit Markern.

Marker entdecken: Welche Marker sind am besten? 

Ganz nüchtern und neutral betrachtet, handelt es sich bei einem Marker eigentlich um einen klassischen Filzstift, der für gewöhnlich zum Markieren verwendet wird. Dementsprechend hat er meist eine knallige Farbe, so dass die mit ihm markierten Stellen schnell ins Auge stechen. Ähnlich wie Filzstifte gibt es Marker in verschiedenen Ausführungen: So kaufen Sie bei uns beispielsweise Marker mit einer Rundspitze oder Varianten mit einer flachen oder schrägen Spitze. Häufig spricht man in diesem Zusammenhang auch von einem Fasermarker, weil die Spitze des Stiftes aus einem Fasermaterial besteht. Ob wasserfeste Marker, Lackmarker oder Textmarker – neben den reinen Markierungen von Teststellen können die Markerstifte auch für die Beschriftung von Gegenständen verwendet werden. Daneben gibt es außerdem viele Marker, die speziell fürs Zeichnen entwickelt wurden. Illustratoren, Architekten, Modedesigner und Comiczeichner greifen beispielsweise häufig auf Marker verschiedener Hersteller zurück, um künstlerisch tätig zu werden. Von daher lässt sich nicht einfach sagen, welche Marker am besten sind – es kommt immer darauf an, was Sie mit Ihren neuen Markern machen wollen.

Welche Marker eignen sich fürs Zeichnen?

Textmarker leuchten zwar in auffälligen Farben, sind in der Regel aber eher weniger fürs Zeichnen oder Malen geeignet. Für diesen Zweck wurden spezielle Marker, Lack- und Gelstifte entwickelt. Ein gutes Beispiel hierfür sind die Marker von POSCA, die sich für viele unterschiedliche Kreativprojekte eignen. Mit diesen Marker-Stiften lassen sich Ideen fürs Scrapbooking genauso verwirklichen wie klein- und großflächige Kolorierungen. Wie diese Marker gibt es noch zahlreiche andere Fasermaler, die sich durch verschiedene zusätzliche Merkmale auszeichnen. So werden heutzutage viele Marker mit einer derart feinen Spitze ausgestattet, dass sie sich perfekt auch fürs Handlettering eignen und zur Gestaltung von Karten und Kuverts genutzt werden können. Probieren Sie sich einfach aus und lassen Sie sich von unseren farbigen Marker-Stiften inspirieren.

Was sind Permanentmarker? 

Wenn Sie einen Permanentmarker kaufen wollen, geht es Ihnen in erster Linie vermutlich darum, einen Gegenstand mit einer dauerhaften Beschriftung zu versehen. Wie der Name dieses Markers schließlich bereits verrät, haftet die Beschriftung mit einem Permanentmarker dauerhaft. Das bedeutet, dass Sie sogar gegen Licht, Abrieb oder Feuchtigkeit Bestand haben sollte. Gleichzeitig ist es aber wichtig, dass die Beschriftung mit dem Permanentmarker die Oberfläche bzw. das Material, welches beschrieben wird, nicht verändert oder gar beschädigt. edding-Marker gelten seit vielen Jahren als Standard, wenn es um Permanentmarker geht. Nutzen Sie diese Permanentmarker beispielsweise zur Beschriftung von Holzartikeln oder zum Gestalten von Pappartikeln & Pappmaché. Gerade edding-Marker mit einer feinen Spitze eignen sich darüber hinaus hervorragend für das Zeichnen kleiner Kunstwerke. Eine weitere Kategorie: spezielle Permanentmarker, die zum Beschriften von CDs, DVDs oder Folien verwendet werden können.

Welche Textmarker sind die besten?

Es gibt viele Arten von Textmarkern, die jeweils für sich über attraktive Eigenschaften verfügen. So werden die klassischen Textmarker von Stabilo am liebsten in Neonfarben gekauft. Dadurch sind markierte Stellen in Texten sofort zu sehen. Gleichzeitig sind die Farben aber nicht deckend, wodurch das Markierte gut lesbar bleibt. Darüber hinaus ist die gelbe Neonfarbe beim Fotokopieren der markierten Texte in Schwarzweiß nicht mehr sichtbar. Textmarker besitzen aber noch weitere positive Merkmale. So liegen sie aufgrund ihrer spezifischen Form sehr gut in der Hand und die keilförmige Spitze ermöglicht es auch lange Textpassagen schnell und einfach zu markieren. Entsprechend verwundert es nicht, dass in punkto Stifte & Schreibutensilien wohl niemand auf klassische Textmarker verzichten mag.

Was sind Lackmarker?

Lackmarker unterscheiden sich von anderen Markern in erster Linie dadurch, dass sie nicht einfach auf Wasser- oder Alkoholbasis hergestellt werden, sondern mit einer lackartigen Tinte ausgestattet sind. Hierdurch wird es möglich, dass beispielsweise ein edding Lackmarker751 auf zahlreichen unterschiedlichen Materialien malen und schreiben kann. Lackmarker können unter anderem auf Papier, aber auch auf Metall, Kunststoff, Leder oder Holz verwendet werden. Das gibt kreativen Hobbykünstlern viele Möglichkeiten sich zu verwirklichen. Die edding Lackmarker sind zudem besonders schnelltrocknend und wetterfest. Das bedeutet, dass sie theoretisch sogar für die Bemalung von Gegenständen im Außenbereich eingesetzt werden können.

Marker-Stifte für Kinder: Welche Marker sind für Kinder geeignet?

Kinder lieben es die Welt in bunten Farben aufs Papier zu bringen. Neben klassischen Buntstiften und Filzstiften möchten die Kleinen bisweilen auch gern mal Marker-Stifte in verschiedenen Variationen ausprobieren. Hierbei gilt es allerdings ein paar Dinge zu beachten: So sind beispielsweise Lackmarker nicht für kleine Kinderhände geeignet, weil die Handhabung der Marker etwas knifflig ist. Schließlich müssen die Lackmarker geschüttelt werden, bevor die Tinte aus dem Stift gepumpt werden kann. Wenn Kinder feinmotorisch noch nicht so weit entwickelt sind, kann es passieren, dass hierbei etwas danebengeht. Das kann aufgrund der Tatsache, dass diese Marker-Stifte als Permanentmarker klassifiziert sind, bisweilen etwas ärgerlich sein. Zudem neigen Kids dazu, Marker-Stifte und Co. in den Mund zu nehmen – angesichts der Zusammensetzung der Tinte sollte dies aber unbedingt vermieden werden. Wenn Ihre Kleinen sich mit Marker-Stiften ausprobieren wollen, empfehlen wir Marker auf Wasserbasis in verschiedenen kindgerechten Ausführungen und bunten Farben.

Marker kaufen: Wo kann ich hochwertige Marker-Stifte kaufen? 

Ob Lackmalstifte für Holz, wasserfeste Marker oder edding-Marker in verschiedenen Farben – in  unserem Sortiment finden Sie Marker in allen Variationen. Probieren Sie sich einfach aus und lassen Sie Ihren kreativen Ideen freien Lauf. Unser Tipp: Kaufen Sie bei uns ein günstiges Marker-Set und bestellen Sie somit verschiedene Farben auf einmal. Das garantiert Ihnen einen hervorragenden Preis und gibt Ihnen die Freiheit zwischen vielen Farben des Regenbogens zu wählen. Haben Sie noch Fragen zu unseren Markern oder anderen Produkten? Unser Serviceteam ist immer für Sie da.

Marker: Zeichnen mit Permanentmarkern, Lackstiften und Co.  Marker in all ihren Variationen gehören seit jeher zum klassischen Zeichen- und Bürobedarf. Vor allem die sogenannten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Marker

Marker: Zeichnen mit Permanentmarkern, Lackstiften und Co. 

Marker in all ihren Variationen gehören seit jeher zum klassischen Zeichen- und Bürobedarf. Vor allem die sogenannten Textmarker, mit denen sowohl Studenten, Lehrer, Büroangestellte wie auch Versicherungsvertreter oder sogar Ärzte gern arbeiten, um sich bestimmte Textstellen gut sichtbar hervorzuheben, dürfen in keiner gut ausgestatteten Schreibtischschublade fehlen. Viele Marker werden in den typischen Neon-Signalfarben angeboten, die vor allem bei Schülern beliebt sind. Doch auch Künstler und Kreative gehen gern mit Marker-Stiften ans Werk, um ihre Ideen aufs Papier zu bringen. In unserem Shop bestellen Sie deshalb vom Lackmarker über Permanentmarker bis hin zu wasserfesten Markern für CDs oder DVDs alles, was Sie brauchen. Und wer weiß: Vielleicht finden Sie hier noch die eine oder andere Inspiration für ein ganz neues Kreativprojekt mit Markern.

Marker entdecken: Welche Marker sind am besten? 

Ganz nüchtern und neutral betrachtet, handelt es sich bei einem Marker eigentlich um einen klassischen Filzstift, der für gewöhnlich zum Markieren verwendet wird. Dementsprechend hat er meist eine knallige Farbe, so dass die mit ihm markierten Stellen schnell ins Auge stechen. Ähnlich wie Filzstifte gibt es Marker in verschiedenen Ausführungen: So kaufen Sie bei uns beispielsweise Marker mit einer Rundspitze oder Varianten mit einer flachen oder schrägen Spitze. Häufig spricht man in diesem Zusammenhang auch von einem Fasermarker, weil die Spitze des Stiftes aus einem Fasermaterial besteht. Ob wasserfeste Marker, Lackmarker oder Textmarker – neben den reinen Markierungen von Teststellen können die Markerstifte auch für die Beschriftung von Gegenständen verwendet werden. Daneben gibt es außerdem viele Marker, die speziell fürs Zeichnen entwickelt wurden. Illustratoren, Architekten, Modedesigner und Comiczeichner greifen beispielsweise häufig auf Marker verschiedener Hersteller zurück, um künstlerisch tätig zu werden. Von daher lässt sich nicht einfach sagen, welche Marker am besten sind – es kommt immer darauf an, was Sie mit Ihren neuen Markern machen wollen.

Welche Marker eignen sich fürs Zeichnen?

Textmarker leuchten zwar in auffälligen Farben, sind in der Regel aber eher weniger fürs Zeichnen oder Malen geeignet. Für diesen Zweck wurden spezielle Marker, Lack- und Gelstifte entwickelt. Ein gutes Beispiel hierfür sind die Marker von POSCA, die sich für viele unterschiedliche Kreativprojekte eignen. Mit diesen Marker-Stiften lassen sich Ideen fürs Scrapbooking genauso verwirklichen wie klein- und großflächige Kolorierungen. Wie diese Marker gibt es noch zahlreiche andere Fasermaler, die sich durch verschiedene zusätzliche Merkmale auszeichnen. So werden heutzutage viele Marker mit einer derart feinen Spitze ausgestattet, dass sie sich perfekt auch fürs Handlettering eignen und zur Gestaltung von Karten und Kuverts genutzt werden können. Probieren Sie sich einfach aus und lassen Sie sich von unseren farbigen Marker-Stiften inspirieren.

Was sind Permanentmarker? 

Wenn Sie einen Permanentmarker kaufen wollen, geht es Ihnen in erster Linie vermutlich darum, einen Gegenstand mit einer dauerhaften Beschriftung zu versehen. Wie der Name dieses Markers schließlich bereits verrät, haftet die Beschriftung mit einem Permanentmarker dauerhaft. Das bedeutet, dass Sie sogar gegen Licht, Abrieb oder Feuchtigkeit Bestand haben sollte. Gleichzeitig ist es aber wichtig, dass die Beschriftung mit dem Permanentmarker die Oberfläche bzw. das Material, welches beschrieben wird, nicht verändert oder gar beschädigt. edding-Marker gelten seit vielen Jahren als Standard, wenn es um Permanentmarker geht. Nutzen Sie diese Permanentmarker beispielsweise zur Beschriftung von Holzartikeln oder zum Gestalten von Pappartikeln & Pappmaché. Gerade edding-Marker mit einer feinen Spitze eignen sich darüber hinaus hervorragend für das Zeichnen kleiner Kunstwerke. Eine weitere Kategorie: spezielle Permanentmarker, die zum Beschriften von CDs, DVDs oder Folien verwendet werden können.

Welche Textmarker sind die besten?

Es gibt viele Arten von Textmarkern, die jeweils für sich über attraktive Eigenschaften verfügen. So werden die klassischen Textmarker von Stabilo am liebsten in Neonfarben gekauft. Dadurch sind markierte Stellen in Texten sofort zu sehen. Gleichzeitig sind die Farben aber nicht deckend, wodurch das Markierte gut lesbar bleibt. Darüber hinaus ist die gelbe Neonfarbe beim Fotokopieren der markierten Texte in Schwarzweiß nicht mehr sichtbar. Textmarker besitzen aber noch weitere positive Merkmale. So liegen sie aufgrund ihrer spezifischen Form sehr gut in der Hand und die keilförmige Spitze ermöglicht es auch lange Textpassagen schnell und einfach zu markieren. Entsprechend verwundert es nicht, dass in punkto Stifte & Schreibutensilien wohl niemand auf klassische Textmarker verzichten mag.

Was sind Lackmarker?

Lackmarker unterscheiden sich von anderen Markern in erster Linie dadurch, dass sie nicht einfach auf Wasser- oder Alkoholbasis hergestellt werden, sondern mit einer lackartigen Tinte ausgestattet sind. Hierdurch wird es möglich, dass beispielsweise ein edding Lackmarker751 auf zahlreichen unterschiedlichen Materialien malen und schreiben kann. Lackmarker können unter anderem auf Papier, aber auch auf Metall, Kunststoff, Leder oder Holz verwendet werden. Das gibt kreativen Hobbykünstlern viele Möglichkeiten sich zu verwirklichen. Die edding Lackmarker sind zudem besonders schnelltrocknend und wetterfest. Das bedeutet, dass sie theoretisch sogar für die Bemalung von Gegenständen im Außenbereich eingesetzt werden können.

Marker-Stifte für Kinder: Welche Marker sind für Kinder geeignet?

Kinder lieben es die Welt in bunten Farben aufs Papier zu bringen. Neben klassischen Buntstiften und Filzstiften möchten die Kleinen bisweilen auch gern mal Marker-Stifte in verschiedenen Variationen ausprobieren. Hierbei gilt es allerdings ein paar Dinge zu beachten: So sind beispielsweise Lackmarker nicht für kleine Kinderhände geeignet, weil die Handhabung der Marker etwas knifflig ist. Schließlich müssen die Lackmarker geschüttelt werden, bevor die Tinte aus dem Stift gepumpt werden kann. Wenn Kinder feinmotorisch noch nicht so weit entwickelt sind, kann es passieren, dass hierbei etwas danebengeht. Das kann aufgrund der Tatsache, dass diese Marker-Stifte als Permanentmarker klassifiziert sind, bisweilen etwas ärgerlich sein. Zudem neigen Kids dazu, Marker-Stifte und Co. in den Mund zu nehmen – angesichts der Zusammensetzung der Tinte sollte dies aber unbedingt vermieden werden. Wenn Ihre Kleinen sich mit Marker-Stiften ausprobieren wollen, empfehlen wir Marker auf Wasserbasis in verschiedenen kindgerechten Ausführungen und bunten Farben.

Marker kaufen: Wo kann ich hochwertige Marker-Stifte kaufen? 

Ob Lackmalstifte für Holz, wasserfeste Marker oder edding-Marker in verschiedenen Farben – in  unserem Sortiment finden Sie Marker in allen Variationen. Probieren Sie sich einfach aus und lassen Sie Ihren kreativen Ideen freien Lauf. Unser Tipp: Kaufen Sie bei uns ein günstiges Marker-Set und bestellen Sie somit verschiedene Farben auf einmal. Das garantiert Ihnen einen hervorragenden Preis und gibt Ihnen die Freiheit zwischen vielen Farben des Regenbogens zu wählen. Haben Sie noch Fragen zu unseren Markern oder anderen Produkten? Unser Serviceteam ist immer für Sie da.

Zuletzt angesehen