• 15% Rabatt* auf Winterwolle
  • Aktionscode: wintersale15
Angebote in:
Angebote noch:

*Gilt auf die Kategorie Modegarne & Standardgarne Herbst/Winter. Gültig bis zum 23.02.2020. Der Rabatt gilt nicht auf bereits reduzierte Ware und preisgebundene Bücher. Er ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionsangeboten und Rabatten.

Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Über 40 Filialen
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung

Ostereier bemalen

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3 Seiten
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 3 Seiten

Ostereier bemalen: Ideen und Materialien für kreative Ostereier

Ostereier zu bemalen ist hierzulande eine der beliebtesten Frühjahrstraditionen: Mit Stiften, Wasserfarben und vielen anderen Hilfsmitteln kann man bemalte Ostereier schließlich ganz nach Herzenslust gestalten. So können Groß und Klein sich kreativ frei entfalten, wenn sie Ostereier bemalen – und haben dabei auch noch ordentlich Spaß. Ein weiterer Vorteil: Beim Bemalen der Ostereier lässt es sich perfekt auf das bevorstehende Osterfest einstimmen. Bei uns finden Sie deshalb alles, was Sie brauchen, um Ostereier zu bemalen – von Mamorierfarben über Acrylfarben bis hin zu den passenden Pinseln. Und falls Sie dieses Jahr keine Lust haben echte Ostereier auszublasen und zu bemalen, können Sie bei uns überdies hochwertige Designeier aus Styropor bestellen. Diese lassen sich selbstverständlich ebenfalls hervorragend färben und bemalen. 

Ostereier bemalen: Warum werden Ostereier bemalt? 

Ganz gleich, ob für Groß oder Klein – bunt bemalte Ostereier dürfen in keinem Osternest fehlen. Doch warum wir überhaupt zu Ostern Eier bemalen, wissen nur die wenigsten. Dabei handelt es sich beim Bemalen von Ostereiern um eine jahrtausendalte Tradition. Bereits in den Anfängen des Christentums wurden Eier zu Ostern bemalt – damals jedoch nicht kunterbunt, sondern in roter Farbe, um so das Blut Christi zu symbolisieren. Zudem hatte die Bemalung vermutlich einen ganz praktischen Grund: Weil es den strenggläubigen Christen verboten war in der Fastenzeit Eier zu verzehren, haben sie diese durch das Abkochen haltbar gemacht. Die rote Bemalung der Eier diente dazu die gekochten, von den ungekochten zu unterscheiden. Später kamen neben roten Ostereiern noch viele weitere Farben hinzu, die jeweils eine eigenständige Bedeutung hatten. Heute achten auf diese Traditionen nur noch die wenigsten DIY-Künstler. Das kreative Gestalten von Ostereiern soll schließlich in erster Linie Spaß bringen. Ob zum Verschenken oder Selberessen – wer fürs Ostereier Bemalen Ideen, Tipps und Tricks sucht, ist in unseren Bastelanleitungen für Ostern genau richtig. Dort stellen wir viele tolle Mal-Ideen für Ostereier vor.

Ostereier gestalten: Wie kann man Ostereier bemalen?

Wenn Sie gern Ostereier bemalen möchten und hierfür noch auf der Suche nach inspirierenden Ideen sind, helfen wir Ihnen gern weiter. Schließlich gibt es mittlerweile viele verschiedene Techniken, mit deren Hilfe Sie Ostereier mit Farbe bemalen und gestalten können. Dabei scheint heute vor allem eine Devise zu gelten: Je bunter, ausgefallener und auffälliger – desto besser. Zwar lassen sich mit unifarbenen Ostereiern ebenfalls hübsche Deko-Arrangements kreieren, doch die farbenfrohen DIY-Trends sind derzeit ganz klar eine Nasenlänge voraus. Wir zeigen Ihnen welche Möglichkeiten Ihnen zum Ostereier Bemalen und Gestalten offenstehen.

Ostereier mit Stiften bemalen

Ostereier mit Stiften zu bemalen ist wohl die einfachste Variante, um ausgeblasene Eier als Osterdeko zu verschönern. Gut geeignet sind generell Filzstifte, mit deren Hilfe Sie prächtige Ornamente, niedliche Hasenfiguren oder andere Motive auf die Ostereier malen können. Das können sogar kleine Bastelfreunde im Kindergartenalter problemlos erledigen. Am besten funktioniert es, wenn Sie die Ostereier zum Bemalen in einen Eierbecher stellen. Auch die finden Sie natürlich in unserer Auswahl. Unser Tipp: Ostereier mit Stiften bemalen, die unterschiedlich breite Spitzen haben. Damit können Sie nicht nur extravagante Highlights setzen, sondern bei filigranen Malereien ordentlich Zeit sparen. Wichtig: Da die Farbe der Stifte durch die Schale dringen kann, sollten keinesfalls herkömmliche Filzstifte und Eddings verwendet werden, um Ostereier zu bemalen, die später noch verzehrt werden sollen.

Ostereier mit Arcylfarben bemalen

Genauso wie Filzstifte sind auch Acrylfarben in der Regel nicht lebensmittelecht. Das bedeutet, dass Sie Ostereier, die Sie mit Acrylfarben bemalen, anschließend nicht mehr verzehren sollten. Wenn Sie aber einen Osterkorb basteln oder einen Osterkranz gestalten wollen, sehen mit Acrylfarben bemalte Ostereier hierfür einfach toll aus. Außerdem gibt es sehr viele unterschiedliche Techniken, mit deren Hilfe Sie Ostereier mit Acrylfarben bemalen können. Die einfachste Variante: Ein wenig Acrylfarbe auf ein Stück Alufolie geben, das Osterei mit der Folie möglichst knittrig umwickeln, kurz andrücken und anschließend die Folie vorsichtig abziehen. Hierdurch entstehen originelle Effekte auf dem Ei. Für das letzte Finish können Sie mit Stiften, Stickern oder Stempeln die Ostereier nach Herzenslust weiter verzieren.

Ostereier mit Marmorierfarben gestalten 

Eindrucksvolle Effekte beim Gestalten von Ostereiern gelingen auch mit sogenannten Marmorierfarben ganz hervorragend. Jedoch sollten Sie hier ebenfalls beachten, dass viele Marmorierfarben aus unserem Sortiment nicht für Ostereier geeignet sind, die noch verzehrt werden sollen. Der Grund: Es handelt sich hierbei um Farbe zur Gestaltung von Deko-Elementen, die nicht lebensmittelecht ist. Dafür funktioniert das Gestalten kinderleicht: Einfach die Ostereier auf ein passendes Stäbchen stecken, in die Marmorierfarbe tauchen und schon haben Sie ein paar schön dekorierte Ostereier, die Sie ins Osternest legen oder an Ihren Osterstrauch hängen können. Übrigens: Genauso wie die Acrylfarben sind auch die Marmorierfarben zum Bemalen von Ostereiern aus Kunststoff oder Styropor geeignet. Und nicht nur das: Auch Holzartikel, Pappartikel & Pappmaché sowie viele weitere Gegenstände aus unterschiedlichen Materialien können Sie mit dieser Technik individuell gestalten.

Ostereier mit Tafelfarben gestalten

Auch Tafelfarben bieten eine kreative Möglichkeit, um Ostereier zu bemalen: Einfach aus unserem Sortiment Tafelfarben in verschiedenen Nuancen bestellen und mit einem Pinsel auf Papp-, Kunststoff- oder Styroporeier auftragen. Anschließend können Sie weiße oder bunte Kreide verwenden, um die Ostereier noch individueller zu verzieren. Unser Tipp: Schreiben Sie auf Ihre Ostereier kleine Botschaften und verschenken Sie diese anschließend an ein paar liebe Menschen – eine kreative Methode, um anderen zum Osterfest einfach mal Danke zu sagen. Doch Vorsicht: Auch mit Tafelfarben sollten Sie ausschließlich Ostereier bemalen, die nicht für den Verzehr gedacht sind.

Ostereier bemalen: Wo bekomme ich die passenden Materialien zum Gestalten von Ostereiern?

Sie freuen sich schon aufs Osterbasteln und möchten auch in diesem Jahr wieder ein paar Ostereier bemalen? Ob Sie das Osterbasteln mit Kindern planen oder Ihre Ostereier lieber ganz allein kreativ gestalten – alles, was Sie hierfür brauchen, bestellen Sie bequem online bei uns. Entdecken und kaufen Sie bei uns verschiedene Farben für Ostereier oder kaufen Sie Ostereier-Rohlinge aus Pappe oder Styropor. Unser Tipp: Wenn Sie die Ideen fürs Ostereier Bemalen aus unseren Anleitungen aufgreifen wollen, können Sie dort über die Materialliste direkt alles an Farben, Werkzeugen und Zubehör kaufen, was Sie für die jeweilige Anleitung benötigen. Und falls Sie noch Fragen haben – wenden Sie sich einfach vertrauensvoll an unser Serviceteam.

Ostereier bemalen: Ideen und Materialien für kreative Ostereier Ostereier zu bemalen ist hierzulande eine der beliebtesten Frühjahrstraditionen: Mit Stiften, Wasserfarben und vielen anderen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ostereier bemalen

Ostereier bemalen: Ideen und Materialien für kreative Ostereier

Ostereier zu bemalen ist hierzulande eine der beliebtesten Frühjahrstraditionen: Mit Stiften, Wasserfarben und vielen anderen Hilfsmitteln kann man bemalte Ostereier schließlich ganz nach Herzenslust gestalten. So können Groß und Klein sich kreativ frei entfalten, wenn sie Ostereier bemalen – und haben dabei auch noch ordentlich Spaß. Ein weiterer Vorteil: Beim Bemalen der Ostereier lässt es sich perfekt auf das bevorstehende Osterfest einstimmen. Bei uns finden Sie deshalb alles, was Sie brauchen, um Ostereier zu bemalen – von Mamorierfarben über Acrylfarben bis hin zu den passenden Pinseln. Und falls Sie dieses Jahr keine Lust haben echte Ostereier auszublasen und zu bemalen, können Sie bei uns überdies hochwertige Designeier aus Styropor bestellen. Diese lassen sich selbstverständlich ebenfalls hervorragend färben und bemalen. 

Ostereier bemalen: Warum werden Ostereier bemalt? 

Ganz gleich, ob für Groß oder Klein – bunt bemalte Ostereier dürfen in keinem Osternest fehlen. Doch warum wir überhaupt zu Ostern Eier bemalen, wissen nur die wenigsten. Dabei handelt es sich beim Bemalen von Ostereiern um eine jahrtausendalte Tradition. Bereits in den Anfängen des Christentums wurden Eier zu Ostern bemalt – damals jedoch nicht kunterbunt, sondern in roter Farbe, um so das Blut Christi zu symbolisieren. Zudem hatte die Bemalung vermutlich einen ganz praktischen Grund: Weil es den strenggläubigen Christen verboten war in der Fastenzeit Eier zu verzehren, haben sie diese durch das Abkochen haltbar gemacht. Die rote Bemalung der Eier diente dazu die gekochten, von den ungekochten zu unterscheiden. Später kamen neben roten Ostereiern noch viele weitere Farben hinzu, die jeweils eine eigenständige Bedeutung hatten. Heute achten auf diese Traditionen nur noch die wenigsten DIY-Künstler. Das kreative Gestalten von Ostereiern soll schließlich in erster Linie Spaß bringen. Ob zum Verschenken oder Selberessen – wer fürs Ostereier Bemalen Ideen, Tipps und Tricks sucht, ist in unseren Bastelanleitungen für Ostern genau richtig. Dort stellen wir viele tolle Mal-Ideen für Ostereier vor.

Ostereier gestalten: Wie kann man Ostereier bemalen?

Wenn Sie gern Ostereier bemalen möchten und hierfür noch auf der Suche nach inspirierenden Ideen sind, helfen wir Ihnen gern weiter. Schließlich gibt es mittlerweile viele verschiedene Techniken, mit deren Hilfe Sie Ostereier mit Farbe bemalen und gestalten können. Dabei scheint heute vor allem eine Devise zu gelten: Je bunter, ausgefallener und auffälliger – desto besser. Zwar lassen sich mit unifarbenen Ostereiern ebenfalls hübsche Deko-Arrangements kreieren, doch die farbenfrohen DIY-Trends sind derzeit ganz klar eine Nasenlänge voraus. Wir zeigen Ihnen welche Möglichkeiten Ihnen zum Ostereier Bemalen und Gestalten offenstehen.

Ostereier mit Stiften bemalen

Ostereier mit Stiften zu bemalen ist wohl die einfachste Variante, um ausgeblasene Eier als Osterdeko zu verschönern. Gut geeignet sind generell Filzstifte, mit deren Hilfe Sie prächtige Ornamente, niedliche Hasenfiguren oder andere Motive auf die Ostereier malen können. Das können sogar kleine Bastelfreunde im Kindergartenalter problemlos erledigen. Am besten funktioniert es, wenn Sie die Ostereier zum Bemalen in einen Eierbecher stellen. Auch die finden Sie natürlich in unserer Auswahl. Unser Tipp: Ostereier mit Stiften bemalen, die unterschiedlich breite Spitzen haben. Damit können Sie nicht nur extravagante Highlights setzen, sondern bei filigranen Malereien ordentlich Zeit sparen. Wichtig: Da die Farbe der Stifte durch die Schale dringen kann, sollten keinesfalls herkömmliche Filzstifte und Eddings verwendet werden, um Ostereier zu bemalen, die später noch verzehrt werden sollen.

Ostereier mit Arcylfarben bemalen

Genauso wie Filzstifte sind auch Acrylfarben in der Regel nicht lebensmittelecht. Das bedeutet, dass Sie Ostereier, die Sie mit Acrylfarben bemalen, anschließend nicht mehr verzehren sollten. Wenn Sie aber einen Osterkorb basteln oder einen Osterkranz gestalten wollen, sehen mit Acrylfarben bemalte Ostereier hierfür einfach toll aus. Außerdem gibt es sehr viele unterschiedliche Techniken, mit deren Hilfe Sie Ostereier mit Acrylfarben bemalen können. Die einfachste Variante: Ein wenig Acrylfarbe auf ein Stück Alufolie geben, das Osterei mit der Folie möglichst knittrig umwickeln, kurz andrücken und anschließend die Folie vorsichtig abziehen. Hierdurch entstehen originelle Effekte auf dem Ei. Für das letzte Finish können Sie mit Stiften, Stickern oder Stempeln die Ostereier nach Herzenslust weiter verzieren.

Ostereier mit Marmorierfarben gestalten 

Eindrucksvolle Effekte beim Gestalten von Ostereiern gelingen auch mit sogenannten Marmorierfarben ganz hervorragend. Jedoch sollten Sie hier ebenfalls beachten, dass viele Marmorierfarben aus unserem Sortiment nicht für Ostereier geeignet sind, die noch verzehrt werden sollen. Der Grund: Es handelt sich hierbei um Farbe zur Gestaltung von Deko-Elementen, die nicht lebensmittelecht ist. Dafür funktioniert das Gestalten kinderleicht: Einfach die Ostereier auf ein passendes Stäbchen stecken, in die Marmorierfarbe tauchen und schon haben Sie ein paar schön dekorierte Ostereier, die Sie ins Osternest legen oder an Ihren Osterstrauch hängen können. Übrigens: Genauso wie die Acrylfarben sind auch die Marmorierfarben zum Bemalen von Ostereiern aus Kunststoff oder Styropor geeignet. Und nicht nur das: Auch Holzartikel, Pappartikel & Pappmaché sowie viele weitere Gegenstände aus unterschiedlichen Materialien können Sie mit dieser Technik individuell gestalten.

Ostereier mit Tafelfarben gestalten

Auch Tafelfarben bieten eine kreative Möglichkeit, um Ostereier zu bemalen: Einfach aus unserem Sortiment Tafelfarben in verschiedenen Nuancen bestellen und mit einem Pinsel auf Papp-, Kunststoff- oder Styroporeier auftragen. Anschließend können Sie weiße oder bunte Kreide verwenden, um die Ostereier noch individueller zu verzieren. Unser Tipp: Schreiben Sie auf Ihre Ostereier kleine Botschaften und verschenken Sie diese anschließend an ein paar liebe Menschen – eine kreative Methode, um anderen zum Osterfest einfach mal Danke zu sagen. Doch Vorsicht: Auch mit Tafelfarben sollten Sie ausschließlich Ostereier bemalen, die nicht für den Verzehr gedacht sind.

Ostereier bemalen: Wo bekomme ich die passenden Materialien zum Gestalten von Ostereiern?

Sie freuen sich schon aufs Osterbasteln und möchten auch in diesem Jahr wieder ein paar Ostereier bemalen? Ob Sie das Osterbasteln mit Kindern planen oder Ihre Ostereier lieber ganz allein kreativ gestalten – alles, was Sie hierfür brauchen, bestellen Sie bequem online bei uns. Entdecken und kaufen Sie bei uns verschiedene Farben für Ostereier oder kaufen Sie Ostereier-Rohlinge aus Pappe oder Styropor. Unser Tipp: Wenn Sie die Ideen fürs Ostereier Bemalen aus unseren Anleitungen aufgreifen wollen, können Sie dort über die Materialliste direkt alles an Farben, Werkzeugen und Zubehör kaufen, was Sie für die jeweilige Anleitung benötigen. Und falls Sie noch Fragen haben – wenden Sie sich einfach vertrauensvoll an unser Serviceteam.

Zuletzt angesehen