Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Über 40 Filialen
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung

Buntstifte

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Buntstifte: Kunterbunte Farbstifte für kreative Ideen

Buntstifte gehören in das Federmäppchen eines jeden Schulkindes, sind aber auch bei Erwachsenen äußerst beliebt. Immerhin kann man mit Buntstiften allerlei farbenprächtige Bilder auf verschiedenste Malgründe zaubern. Und es kommt noch besser: Das Handling der Buntstifte ist kinderleicht, der Preis günstig und die Farbqualität – vor allem bei unseren Premium-Produkten – erstaunlich prachtvoll. Darüber hinaus begeistern Buntstifte mit ihrer Vielseitigkeit – unzählige kreative Projektideen lassen sich mit ihrer Hilfe verwirklichen. Probieren Sie es am besten gleich aus und entdecken Sie bei unsere professionellen Buntstifte in allen Variationen.

Buntstifte zum Malen: Was sind Buntstifte?

Buntstifte kennen wir alle. Dennoch lohnt es sich den farbenfrohen Allrounder genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn so wird ganz klar, warum Buntstifte bei Groß und Klein derart beliebt sind – und das gestern wie heute. Immerhin wurden die ersten Buntstifte bereits im 18. Jahrhundert erfunden. Damals hießen sie allerdings noch Röthelstift und hatten ein ziemlich begrenztes Farbspektrum. Im Laufe der Zeit entwickelten sich die Herstellungsmöglichkeiten allmählich weiter, bis es im 19. Jahrhundert schließlich gelang, stabile, spitzbare und fürs Malen und Zeichnen geeignete Buntstifte zu entwickeln.

Heute bestehen Buntstifte für gewöhnlich aus einem farbigen Kern, der Mine, und einer Hülle aus (lackiertem) Holz. Für die Mine können verschiedene Herstellungsmöglichkeiten und Materialien genutzt werden, wodurch sich beim fertigen Buntstift ganz unterschiedliche Mal- und Zeicheneigenschaften ergeben. Bei klassischen Farbstiften besteht die Mine aus Farbpigmenten, Bindemittel sowie Füll- und Imprägnierstoffen. Andere hingegen werden beispielsweise mit Emulgatoren als Zusatzstoffen ausgestattet, damit sich die Buntstifte mit Wasser vermalen lassen. Sie sehen: Buntstifte haben es in sich und bieten eine unendliche Vielfalt an kreativen Möglichkeiten. Übrigens: Wenn Sie mit Buntstiften vor allem unter Zuhilfenahme von Wasser malen wollen, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere Aquarellstifte.

Buntstifte für Kinder und Erwachsene: Welche Buntstifte gibt es?

Wenn Sie einen Blick auf unsere große Auswahl an verschiedenen Buntstiften werfen, werden Sie schnell feststellen, dass es etliche Arten von Farbstiften gibt. Genauso wie bei Pigment Linern oder Brush Pens und Brush Markern, werden auch Buntstifte zu jeweils unterschiedlichen Zwecken gefertigt. Bevor Sie neue Buntstifte kaufen, sollten Sie also immer überlegen, wofür Sie die Buntstifte später benutzen möchten.

Buntstifte mit weicher und harter Mine

Mit einer besonders weichen Mine ausgestattet, sind beispielsweise unsere Paper Poetry Buntstifte Super Soft im Metalletui. Diese Buntstifte eignen sich dank der soften Minenstruktur perfekt, um wunderbar weiche Übergänge zu schaffen. Wer gern Ausmalhefte verwendet, wird von diesen Buntstiften begeistert sein. Möchten Sie dagegen eher mit Buntstiften zeichnen, empfehlen wir Exemplare mit einer etwas härteren Mine. Hier zeichnen Sie auch klare Linien und gestochen scharfe Konturen. Nicht vergessen: Bestellen Sie am besten gleich den passenden Spitzer dazu – den finden Sie bei unseren Zeichenwerkzeugen und Zubehör.

Buntstifte als Druckstifte

Als Druckstifte nutzen Buntstifte ein cleveres System, das wir bereits von modernen Bleistiften kennen. Das Besondere dabei: Eine sehr feine Mine, die auf Knopfdruck aus der Hülle geschoben wird. Hiermit lassen sich besonders präzise Zeichenprojekte verwirklichen. Unsere Buntstifte als Druckbuntstifte eignen sich überdies zum Schreiben. Wer sich gern mit seinem Bullet Diary beschäftigt oder das Scrapbooking als Hobby hat, kann mit Druckbuntstiften ganz neue Kreativwelten entdecken. Extrapluspunkt: Die Druckbuntstifte sind mit einem praktischen Radierer ausgestattet, der genauso wie die Minen auswechselbar sind.

Buntstifte im Set für Profis

Wer gern ambitioniert mit Buntstiften malen und zeichnen möchte, entscheidet sich für eines der vielen hochwertigen Buntstift-Sets. Diese enthalten Buntstifte in etlichen Farbabstufungen, werden meist im edlen Metalletui geliefert und überzeugen mit einer Qualität der Premiumklasse. Bestes Beispiel: Die verschiedenen Buntstifte von Faber Castell, STAEDTLER und DERWENT. Mit den Polychromos Buntstiften von Faber Castell sichern Sie sich beispielsweise Farbstifte mit dicker Ölkreidemine, die einen weichen Abstrich garantiert. Und das nicht nur auf Papier: Die Polychromos Buntstifte von Faber Castell funktionieren auf Karton, Holz und sogar auf Textil.

Mit Buntstiften zeichnen: Wie malt man mit Buntstiften richtig?

Ob Sie sich für Buntstifte von Faber Castell oder die hochwertigen Buntstifte unserer Eigenmarke entscheiden – damit Sie Ihre kreativen Ideen ganz nach Ihren Vorstellungen verwirklichen können, kommt es auf die richtige Technik an. Deshalb stellen wir Ihnen an dieser Stelle ein paar klassische Techniken vor und verraten hilfreiche Tipps, dank derer Sie mit Buntstiften noch einfacher malen und zeichnen.

Tipp 1: Schraffieren mit Buntstiften

Das Schraffieren ist eine der bekanntesten und beliebtesten Maltechniken für Buntstifte. Sie eignet sich besonders gut, wenn Sie gern Bilder ausmalen oder flächige Farbaufträge und Farbverläufe aufs Papier bringen möchten. Beim Schraffieren mit Buntstiften geht es vereinfacht gesagt darum, mit dem Farbstift einzelne Linien aufs Papier zu malen – und zwar dicht an dicht. Durch die eng an- bzw. übereinander liegenden Linien ergibt sich die Schraffur. Dabei können Sie ausschließlich in eine Richtung arbeiten oder die Linien auch über Kreuz setzen. In diesem Fall spricht man von einer Kreuzschraffur.

Übrigens: Beim Zeichnen mit Buntstiften können Sie auch mehrere Schraffuren in unterschiedlichen Farben übereinanderlegen. Dadurch erzielen Sie noch größere Effekte und erschaffen texturiert wirkende Oberflächen, die noch realistischer erscheinen.

Tipp 2: Verschiedene Malstile ausprobieren

Der zweite Tipp ist für das Malen mit Buntstiften essenziell: Probieren Sie am besten unterschiedliche Buntstift-Maltechniken aus. So bekommen Sie nämlich nicht nur mehr Übung, sondern erschaffen durch das Mischen verschiedener Malstile ganz neue Texturen. Je nachdem, mit welchen Buntstiften Sie malen, können Sie außerdem weitere Materialien und Hilfsmittel einbeziehen. So gibt es etwa zahlreiche Buntstifte, die sich mit Wasser vermalen lassen – das kreiert eindrucksvolle Effekte, die Ihre mit Buntstift gemalten Bilder noch einzigartiger machen.

Tipp 3: Hochwertige Buntstifte kaufen

Wie bei vielen anderen kreativen Projekten, sind auch Ihre Malarbeiten mit Buntstiften am ehesten von Erfolg gekrönt, wenn Sie von vornherein hochwertige Buntstifte kaufen. Minderwertige Produkte bieten keine farbsatten Abstriche, liegen schlecht in der Hand, sind nicht lichtbeständig oder die Mine bricht ständig ab. Bei uns bestellen Sie ausschließlich hochwertige und farbintensive Buntstifte von Faber Castell und vielen anderen prominenten Marken. So können Sie sich auf Ihre Ausstattung zum Malen mit Buntstiften immer verlassen.

Buntstifte kaufen: Wo kann man Buntstifte kaufen?

Viele Hobbymaler und -zeichner fragen sich, welche Buntstifte gut zum Zeichnen sind oder welches die besten Buntstifte zum Malen sind. Wir kennen die Antwort: Versuchen Sie es mit den Produkten aus unserm Shop und Sie werden staunen, wie angenehm und professionell das Malen mit Buntstiften plötzlich von der Hand geht. Ob unsere Eigenmarke oder hochwertige Buntstifte von Faber Castell und Co. – bei uns bestellen Sie ausschließlich die besten Buntstifte, damit Sie noch mehr Spaß an Ihren kreativen Projekten haben.

Buntstifte: Kunterbunte Farbstifte für kreative Ideen Buntstifte gehören in das Federmäppchen eines jeden Schulkindes, sind aber auch bei Erwachsenen äußerst beliebt. Immerhin kann man mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Buntstifte

Buntstifte: Kunterbunte Farbstifte für kreative Ideen

Buntstifte gehören in das Federmäppchen eines jeden Schulkindes, sind aber auch bei Erwachsenen äußerst beliebt. Immerhin kann man mit Buntstiften allerlei farbenprächtige Bilder auf verschiedenste Malgründe zaubern. Und es kommt noch besser: Das Handling der Buntstifte ist kinderleicht, der Preis günstig und die Farbqualität – vor allem bei unseren Premium-Produkten – erstaunlich prachtvoll. Darüber hinaus begeistern Buntstifte mit ihrer Vielseitigkeit – unzählige kreative Projektideen lassen sich mit ihrer Hilfe verwirklichen. Probieren Sie es am besten gleich aus und entdecken Sie bei unsere professionellen Buntstifte in allen Variationen.

Buntstifte zum Malen: Was sind Buntstifte?

Buntstifte kennen wir alle. Dennoch lohnt es sich den farbenfrohen Allrounder genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn so wird ganz klar, warum Buntstifte bei Groß und Klein derart beliebt sind – und das gestern wie heute. Immerhin wurden die ersten Buntstifte bereits im 18. Jahrhundert erfunden. Damals hießen sie allerdings noch Röthelstift und hatten ein ziemlich begrenztes Farbspektrum. Im Laufe der Zeit entwickelten sich die Herstellungsmöglichkeiten allmählich weiter, bis es im 19. Jahrhundert schließlich gelang, stabile, spitzbare und fürs Malen und Zeichnen geeignete Buntstifte zu entwickeln.

Heute bestehen Buntstifte für gewöhnlich aus einem farbigen Kern, der Mine, und einer Hülle aus (lackiertem) Holz. Für die Mine können verschiedene Herstellungsmöglichkeiten und Materialien genutzt werden, wodurch sich beim fertigen Buntstift ganz unterschiedliche Mal- und Zeicheneigenschaften ergeben. Bei klassischen Farbstiften besteht die Mine aus Farbpigmenten, Bindemittel sowie Füll- und Imprägnierstoffen. Andere hingegen werden beispielsweise mit Emulgatoren als Zusatzstoffen ausgestattet, damit sich die Buntstifte mit Wasser vermalen lassen. Sie sehen: Buntstifte haben es in sich und bieten eine unendliche Vielfalt an kreativen Möglichkeiten. Übrigens: Wenn Sie mit Buntstiften vor allem unter Zuhilfenahme von Wasser malen wollen, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere Aquarellstifte.

Buntstifte für Kinder und Erwachsene: Welche Buntstifte gibt es?

Wenn Sie einen Blick auf unsere große Auswahl an verschiedenen Buntstiften werfen, werden Sie schnell feststellen, dass es etliche Arten von Farbstiften gibt. Genauso wie bei Pigment Linern oder Brush Pens und Brush Markern, werden auch Buntstifte zu jeweils unterschiedlichen Zwecken gefertigt. Bevor Sie neue Buntstifte kaufen, sollten Sie also immer überlegen, wofür Sie die Buntstifte später benutzen möchten.

Buntstifte mit weicher und harter Mine

Mit einer besonders weichen Mine ausgestattet, sind beispielsweise unsere Paper Poetry Buntstifte Super Soft im Metalletui. Diese Buntstifte eignen sich dank der soften Minenstruktur perfekt, um wunderbar weiche Übergänge zu schaffen. Wer gern Ausmalhefte verwendet, wird von diesen Buntstiften begeistert sein. Möchten Sie dagegen eher mit Buntstiften zeichnen, empfehlen wir Exemplare mit einer etwas härteren Mine. Hier zeichnen Sie auch klare Linien und gestochen scharfe Konturen. Nicht vergessen: Bestellen Sie am besten gleich den passenden Spitzer dazu – den finden Sie bei unseren Zeichenwerkzeugen und Zubehör.

Buntstifte als Druckstifte

Als Druckstifte nutzen Buntstifte ein cleveres System, das wir bereits von modernen Bleistiften kennen. Das Besondere dabei: Eine sehr feine Mine, die auf Knopfdruck aus der Hülle geschoben wird. Hiermit lassen sich besonders präzise Zeichenprojekte verwirklichen. Unsere Buntstifte als Druckbuntstifte eignen sich überdies zum Schreiben. Wer sich gern mit seinem Bullet Diary beschäftigt oder das Scrapbooking als Hobby hat, kann mit Druckbuntstiften ganz neue Kreativwelten entdecken. Extrapluspunkt: Die Druckbuntstifte sind mit einem praktischen Radierer ausgestattet, der genauso wie die Minen auswechselbar sind.

Buntstifte im Set für Profis

Wer gern ambitioniert mit Buntstiften malen und zeichnen möchte, entscheidet sich für eines der vielen hochwertigen Buntstift-Sets. Diese enthalten Buntstifte in etlichen Farbabstufungen, werden meist im edlen Metalletui geliefert und überzeugen mit einer Qualität der Premiumklasse. Bestes Beispiel: Die verschiedenen Buntstifte von Faber Castell, STAEDTLER und DERWENT. Mit den Polychromos Buntstiften von Faber Castell sichern Sie sich beispielsweise Farbstifte mit dicker Ölkreidemine, die einen weichen Abstrich garantiert. Und das nicht nur auf Papier: Die Polychromos Buntstifte von Faber Castell funktionieren auf Karton, Holz und sogar auf Textil.

Mit Buntstiften zeichnen: Wie malt man mit Buntstiften richtig?

Ob Sie sich für Buntstifte von Faber Castell oder die hochwertigen Buntstifte unserer Eigenmarke entscheiden – damit Sie Ihre kreativen Ideen ganz nach Ihren Vorstellungen verwirklichen können, kommt es auf die richtige Technik an. Deshalb stellen wir Ihnen an dieser Stelle ein paar klassische Techniken vor und verraten hilfreiche Tipps, dank derer Sie mit Buntstiften noch einfacher malen und zeichnen.

Tipp 1: Schraffieren mit Buntstiften

Das Schraffieren ist eine der bekanntesten und beliebtesten Maltechniken für Buntstifte. Sie eignet sich besonders gut, wenn Sie gern Bilder ausmalen oder flächige Farbaufträge und Farbverläufe aufs Papier bringen möchten. Beim Schraffieren mit Buntstiften geht es vereinfacht gesagt darum, mit dem Farbstift einzelne Linien aufs Papier zu malen – und zwar dicht an dicht. Durch die eng an- bzw. übereinander liegenden Linien ergibt sich die Schraffur. Dabei können Sie ausschließlich in eine Richtung arbeiten oder die Linien auch über Kreuz setzen. In diesem Fall spricht man von einer Kreuzschraffur.

Übrigens: Beim Zeichnen mit Buntstiften können Sie auch mehrere Schraffuren in unterschiedlichen Farben übereinanderlegen. Dadurch erzielen Sie noch größere Effekte und erschaffen texturiert wirkende Oberflächen, die noch realistischer erscheinen.

Tipp 2: Verschiedene Malstile ausprobieren

Der zweite Tipp ist für das Malen mit Buntstiften essenziell: Probieren Sie am besten unterschiedliche Buntstift-Maltechniken aus. So bekommen Sie nämlich nicht nur mehr Übung, sondern erschaffen durch das Mischen verschiedener Malstile ganz neue Texturen. Je nachdem, mit welchen Buntstiften Sie malen, können Sie außerdem weitere Materialien und Hilfsmittel einbeziehen. So gibt es etwa zahlreiche Buntstifte, die sich mit Wasser vermalen lassen – das kreiert eindrucksvolle Effekte, die Ihre mit Buntstift gemalten Bilder noch einzigartiger machen.

Tipp 3: Hochwertige Buntstifte kaufen

Wie bei vielen anderen kreativen Projekten, sind auch Ihre Malarbeiten mit Buntstiften am ehesten von Erfolg gekrönt, wenn Sie von vornherein hochwertige Buntstifte kaufen. Minderwertige Produkte bieten keine farbsatten Abstriche, liegen schlecht in der Hand, sind nicht lichtbeständig oder die Mine bricht ständig ab. Bei uns bestellen Sie ausschließlich hochwertige und farbintensive Buntstifte von Faber Castell und vielen anderen prominenten Marken. So können Sie sich auf Ihre Ausstattung zum Malen mit Buntstiften immer verlassen.

Buntstifte kaufen: Wo kann man Buntstifte kaufen?

Viele Hobbymaler und -zeichner fragen sich, welche Buntstifte gut zum Zeichnen sind oder welches die besten Buntstifte zum Malen sind. Wir kennen die Antwort: Versuchen Sie es mit den Produkten aus unserm Shop und Sie werden staunen, wie angenehm und professionell das Malen mit Buntstiften plötzlich von der Hand geht. Ob unsere Eigenmarke oder hochwertige Buntstifte von Faber Castell und Co. – bei uns bestellen Sie ausschließlich die besten Buntstifte, damit Sie noch mehr Spaß an Ihren kreativen Projekten haben.

Zuletzt angesehen