Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Über 40 Filialen
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung

Glasperlen

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 5
1 von 5

Glasperlen: Mit Glasperlen Schmuck selber machen

Glasperlen sehen echten Edelsteinen auf den ersten Blick täuschend ähnlich, weshalb sie beim Schmuckbasteln überaus beliebt sind. Stillvoll gefertigt steht eine Glasperlenkette dementsprechend einem kostbaren Geschmeide in nichts nach und auch ein Glasperlen-Armband vermag es luxuriösen Glamour zu verströmen. Wenn Sie mit Glasperlen Schmuck selber machen wollen, sind sie bei uns goldrichtig. Denn wir bieten Ihnen in punkto Glasperlen nicht nur eine erstaunlich große Auswahl, sondern ermöglichen es Ihnen außerdem günstige Glasperlen zu kaufen. Bestellen Sie die Glasperlen bequem online und vergessen Sie nicht Schmuckwerkzeug und anderes Zubehör direkt mit liefern zu lassen. Sie wollen gar keinen Schmuck selber basteln? Kein Problem! Denn mit unseren Glasperlen können Sie auch viele andere DIY-Ideen und Projekte umsetzen. Wir zeigen Ihnen gern die besten Inspirationen.

Glasperlen entdecken: Wie werden Glasperlen hergestellt? 

Wer denkt, Glasperlen wären ein neuer Trend der Bastelszene, der täuscht sich immens: Denn Glasperlen gehören erwiesenermaßen zu den ältesten der Menschheit bekannten Schmuckstücken. Schon vor vielen tausenden von Jahren wurden Glasperlen gesammelt und hergestellt, um daraus kunstvolle Schmuckanhänger und andere Gegenstände anzufertigen. Während Glasperlen in den Anfängen vermutlich eher zufällig durch das Einwirken großer Hitze entstanden, wurden die kostbar funkelnden Glasperlen nach und nach systematisch hergestellt. Durch die Zugabe von Pigmenten konnte die Farbe der lichtdurchlässigen Perlen schließlich verändert werden – dadurch wurden die Glasperlen noch schöner und noch vielseitiger einsetzbar. 

Heute gibt es verschiedene Techniken, mit denen Glasperlen hergestellt werden. Die meisten dieser Techniken laufen industriell ab und fertigen Glasperlen im großen Stil. Wenn Sie solche Glasperlen kaufen, können Sie sich dabei meist über einen günstigen Preis freuen. Denn während Glasperlen in früheren Zeiten noch regelrechte Schätze waren, sind sie heute ein wichtiger Bestandteil in der Modeschmuckindustrie. Und auch wenn Sie Schmuck selber basteln wollen, sollten Sie auf die vielfarbigen oder gemusterten Glasperlen nicht verzichten. Tipp: Glasperlen lassen sich hervorragend mit anderen Perlen wie etwa Holzperlen oder Kunststoffperlen kombinieren. Diese sind häufig etwas preisgünstiger, bieten gleichzeitig jedoch den perfekten Hintergrund, um Glasperlen stilvoll in Szene zu setzen.

Glasperlenkette und Co.: Was kann man mit Glasperlen basteln?

Glasperlen gibt es heute in vielen verschiedenen Farben und Formen. Im Gegensatz zu Cabochons, die heutzutage ebenfalls häufig aus Glas hergestellt werden, lassen sich Glasperlen hervorragend zu Ketten und Armbändern verarbeiten. Schließlich befindet sich in ihrer Mitte ein Loch, wodurch sie sich auf Schmuckdraht und Bänder fädeln lassen. Im Handumdrehen wird so aus vielen einzelnen Glasperlen eine modische Glasperlenkette, die Sie nach Belieben zu verschiedenen Anlässen selbst tragen oder weiterverschenken können. Vergessen Sie nicht das passende Schmuckzubehör und Verschlüsse zu kaufen, damit die liebevoll zusammengestellte Glasperlenkette sich sicher verschließen lässt.

Wenn Sie aus Glasperlen Schmuck herstellen wollen, müssen Sie nicht immer nur klassische Glasperlenketten oder Armbänder aus Glasperlen in den Fokus rücken. In unseren Anleitungen und Büchern zum Thema Schmuckbasteln finden Sie viele weitere Ideen, die Sie mit Glasperlen verwirklichen können. Wie wäre es zum Beispiel mit einem individuellen Schlüsselanhänger aus kleinen oder großen Glasperlen? Oder mit einer auffälligen Brosche, die Sie perfekt mit einem eleganten Kleid oder einem kuscheligen Pullover kombinieren können? Wenn Sie bei uns einfarbige oder bunte Glasperlen kaufen, müssen Sie diese außerdem nicht nur benutzen, um daraus Schmuck anzufertigen. Denn mit Glasperlen lassen sich noch viele andere Dinge basteln. Besonders beliebt sind kleine Tiere, die dank der funkelnden Glasoberfläche hervorragende Dekorationsobjekte abgeben. Auch als Verzierungen für Kissen, Vorhänge oder Kleidungsstücke sind Glasperlen bestens geeignet. Sie können mit Nähgarn und Nähnadeln einfach aufgenäht werden und sorgen für einen aufregend funkelnden Eyecatcher.

Glasperlen zum Basteln: Was sollte man beim Basteln mit Glasperlen beachten? 

Ob Sie nun ein Glasperlen-Armband selber machen oder große Glasperlen nutzen wollen, um daraus Dekorationsobjekte anzufertigen – beim Basteln mit Glasperlen gibt es ein paar nützliche Tipps, die dabei helfen langlebige Bastelkunst zu verwirklichen. Ähnlich wie bei Rocailles Perlen, die genauso aus Glas hergestellt werden, handelt es sich auch bei den größeren Glasperlen um zerbrechliche Objekte. Wegen ihrer robusten Fertigung sind die Glasperlen zwar nicht ganz so empfindlich wie ein Trinkglas oder eine gläserne Vase, jedoch haben auch Glasperlen ihre Belastungsgrenze, die nicht überschritten werden sollte. Anderenfalls drohen die Glasperlen zu splittern oder zu zerbrechen. Insbesondere, wenn Sie gemeinsam mit Kindern mit den Glasperlen basteln wollen, lohnt es sich diesen Hinweis zu berücksichtigen. Darüber hinaus sollten Sie stets auf die richtige Befestigung achten: Je nachdem, ob Sie Schmuck aus Glasperlen basteln wollen oder kleine Tiere oder Anhänger aus Glasperlen kreieren möchten, werden die gläsernen Perlen entweder aufgefädelt, angeknotet oder mit Kleber befestigt. Sollte die Befestigung nicht ausreichend stark genug sein, kann es passieren, dass die Glasperlen sich lösen. Das ist sehr schade, weil dies häufig dazu führt, dass das liebevoll gefertigte Kunstwerk, wie zum Beispiel eine Glasperlenkette, komplett reißt. Übrigens: Die richtigen Befestigungstechniken sollten Sie nicht nur beachten, wenn Sie mit Glasperlen basteln, sondern auch wenn Sie Swarovski-Perlen, Halbedelsteine und Frischwasserperlen oder andere Perlenarten verwenden.

Bunte Glasperlen: Welche Farben und Formen gibt es bei Glasperlen?

Sie suchen einfarbige oder mehrfarbige Glasperlen oder möchten Glasperlen in besonders auffälligen Formen kaufen? Nicht erst seitdem das Schmuckbasteln mit Glasperlen voll im Trend liegt, haben sich die verschiedenen Hersteller zahlreiche unterschiedliche Designs für Glasperlen einfallen lassen. Heute gibt es deshalb kaum noch Schmuckkollektionen, bei denen Sie keine außergewöhnlichen und unbeschreiblich schönen Glasperlen finden könnten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Glasperle im Diamantschliff, die dem wertvollen Original zum Verwechseln ähnlich sieht? Oder mit einer mehrfarbigen Glasperle als Anhänger, die in Tropfenform zu einem echten Hingucker wird? Bei uns können Sie Glasperlen in Blau, Grün, Gelb, Weiß, Schwarz und allen anderen Farben des Regenbogens kaufen. Vor allem die mehrfarbigen Glasperlen wissen schon auf den ersten Blick zu begeistern und sämtliche Schmuckstücke perfekt in Szene zu setzen.

Glasperlen kaufen: Wo kann man Glasperlen kaufen? 

Sie möchten gern kleine und große Glasperlen kaufen, um diese für inspirierende kreative Bastelarbeiten zu nutzen? Bei uns können Sie Glasperlen im Mix sowie Glasperlen im Set kaufen oder individuelle Glasperlen zum Basteln bestellen. Dank geringer Versandkosten und einer schnellen Lieferungen werden Sie mit unseren Glasperlen noch schneller kreativ tätig und designen bald Ihren eigenen Schmuck oder eigene Accessoires aus Glasperlen. Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei und stehen Ihnen bei Fragen sowie für Tipps jederzeit zur Verfügung.

Glasperlen: Mit Glasperlen Schmuck selber machen Glasperlen sehen echten Edelsteinen auf den ersten Blick täuschend ähnlich, weshalb sie beim Schmuckbasteln überaus beliebt sind. Stillvoll... mehr erfahren »
Fenster schließen
Glasperlen

Glasperlen: Mit Glasperlen Schmuck selber machen

Glasperlen sehen echten Edelsteinen auf den ersten Blick täuschend ähnlich, weshalb sie beim Schmuckbasteln überaus beliebt sind. Stillvoll gefertigt steht eine Glasperlenkette dementsprechend einem kostbaren Geschmeide in nichts nach und auch ein Glasperlen-Armband vermag es luxuriösen Glamour zu verströmen. Wenn Sie mit Glasperlen Schmuck selber machen wollen, sind sie bei uns goldrichtig. Denn wir bieten Ihnen in punkto Glasperlen nicht nur eine erstaunlich große Auswahl, sondern ermöglichen es Ihnen außerdem günstige Glasperlen zu kaufen. Bestellen Sie die Glasperlen bequem online und vergessen Sie nicht Schmuckwerkzeug und anderes Zubehör direkt mit liefern zu lassen. Sie wollen gar keinen Schmuck selber basteln? Kein Problem! Denn mit unseren Glasperlen können Sie auch viele andere DIY-Ideen und Projekte umsetzen. Wir zeigen Ihnen gern die besten Inspirationen.

Glasperlen entdecken: Wie werden Glasperlen hergestellt? 

Wer denkt, Glasperlen wären ein neuer Trend der Bastelszene, der täuscht sich immens: Denn Glasperlen gehören erwiesenermaßen zu den ältesten der Menschheit bekannten Schmuckstücken. Schon vor vielen tausenden von Jahren wurden Glasperlen gesammelt und hergestellt, um daraus kunstvolle Schmuckanhänger und andere Gegenstände anzufertigen. Während Glasperlen in den Anfängen vermutlich eher zufällig durch das Einwirken großer Hitze entstanden, wurden die kostbar funkelnden Glasperlen nach und nach systematisch hergestellt. Durch die Zugabe von Pigmenten konnte die Farbe der lichtdurchlässigen Perlen schließlich verändert werden – dadurch wurden die Glasperlen noch schöner und noch vielseitiger einsetzbar. 

Heute gibt es verschiedene Techniken, mit denen Glasperlen hergestellt werden. Die meisten dieser Techniken laufen industriell ab und fertigen Glasperlen im großen Stil. Wenn Sie solche Glasperlen kaufen, können Sie sich dabei meist über einen günstigen Preis freuen. Denn während Glasperlen in früheren Zeiten noch regelrechte Schätze waren, sind sie heute ein wichtiger Bestandteil in der Modeschmuckindustrie. Und auch wenn Sie Schmuck selber basteln wollen, sollten Sie auf die vielfarbigen oder gemusterten Glasperlen nicht verzichten. Tipp: Glasperlen lassen sich hervorragend mit anderen Perlen wie etwa Holzperlen oder Kunststoffperlen kombinieren. Diese sind häufig etwas preisgünstiger, bieten gleichzeitig jedoch den perfekten Hintergrund, um Glasperlen stilvoll in Szene zu setzen.

Glasperlenkette und Co.: Was kann man mit Glasperlen basteln?

Glasperlen gibt es heute in vielen verschiedenen Farben und Formen. Im Gegensatz zu Cabochons, die heutzutage ebenfalls häufig aus Glas hergestellt werden, lassen sich Glasperlen hervorragend zu Ketten und Armbändern verarbeiten. Schließlich befindet sich in ihrer Mitte ein Loch, wodurch sie sich auf Schmuckdraht und Bänder fädeln lassen. Im Handumdrehen wird so aus vielen einzelnen Glasperlen eine modische Glasperlenkette, die Sie nach Belieben zu verschiedenen Anlässen selbst tragen oder weiterverschenken können. Vergessen Sie nicht das passende Schmuckzubehör und Verschlüsse zu kaufen, damit die liebevoll zusammengestellte Glasperlenkette sich sicher verschließen lässt.

Wenn Sie aus Glasperlen Schmuck herstellen wollen, müssen Sie nicht immer nur klassische Glasperlenketten oder Armbänder aus Glasperlen in den Fokus rücken. In unseren Anleitungen und Büchern zum Thema Schmuckbasteln finden Sie viele weitere Ideen, die Sie mit Glasperlen verwirklichen können. Wie wäre es zum Beispiel mit einem individuellen Schlüsselanhänger aus kleinen oder großen Glasperlen? Oder mit einer auffälligen Brosche, die Sie perfekt mit einem eleganten Kleid oder einem kuscheligen Pullover kombinieren können? Wenn Sie bei uns einfarbige oder bunte Glasperlen kaufen, müssen Sie diese außerdem nicht nur benutzen, um daraus Schmuck anzufertigen. Denn mit Glasperlen lassen sich noch viele andere Dinge basteln. Besonders beliebt sind kleine Tiere, die dank der funkelnden Glasoberfläche hervorragende Dekorationsobjekte abgeben. Auch als Verzierungen für Kissen, Vorhänge oder Kleidungsstücke sind Glasperlen bestens geeignet. Sie können mit Nähgarn und Nähnadeln einfach aufgenäht werden und sorgen für einen aufregend funkelnden Eyecatcher.

Glasperlen zum Basteln: Was sollte man beim Basteln mit Glasperlen beachten? 

Ob Sie nun ein Glasperlen-Armband selber machen oder große Glasperlen nutzen wollen, um daraus Dekorationsobjekte anzufertigen – beim Basteln mit Glasperlen gibt es ein paar nützliche Tipps, die dabei helfen langlebige Bastelkunst zu verwirklichen. Ähnlich wie bei Rocailles Perlen, die genauso aus Glas hergestellt werden, handelt es sich auch bei den größeren Glasperlen um zerbrechliche Objekte. Wegen ihrer robusten Fertigung sind die Glasperlen zwar nicht ganz so empfindlich wie ein Trinkglas oder eine gläserne Vase, jedoch haben auch Glasperlen ihre Belastungsgrenze, die nicht überschritten werden sollte. Anderenfalls drohen die Glasperlen zu splittern oder zu zerbrechen. Insbesondere, wenn Sie gemeinsam mit Kindern mit den Glasperlen basteln wollen, lohnt es sich diesen Hinweis zu berücksichtigen. Darüber hinaus sollten Sie stets auf die richtige Befestigung achten: Je nachdem, ob Sie Schmuck aus Glasperlen basteln wollen oder kleine Tiere oder Anhänger aus Glasperlen kreieren möchten, werden die gläsernen Perlen entweder aufgefädelt, angeknotet oder mit Kleber befestigt. Sollte die Befestigung nicht ausreichend stark genug sein, kann es passieren, dass die Glasperlen sich lösen. Das ist sehr schade, weil dies häufig dazu führt, dass das liebevoll gefertigte Kunstwerk, wie zum Beispiel eine Glasperlenkette, komplett reißt. Übrigens: Die richtigen Befestigungstechniken sollten Sie nicht nur beachten, wenn Sie mit Glasperlen basteln, sondern auch wenn Sie Swarovski-Perlen, Halbedelsteine und Frischwasserperlen oder andere Perlenarten verwenden.

Bunte Glasperlen: Welche Farben und Formen gibt es bei Glasperlen?

Sie suchen einfarbige oder mehrfarbige Glasperlen oder möchten Glasperlen in besonders auffälligen Formen kaufen? Nicht erst seitdem das Schmuckbasteln mit Glasperlen voll im Trend liegt, haben sich die verschiedenen Hersteller zahlreiche unterschiedliche Designs für Glasperlen einfallen lassen. Heute gibt es deshalb kaum noch Schmuckkollektionen, bei denen Sie keine außergewöhnlichen und unbeschreiblich schönen Glasperlen finden könnten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Glasperle im Diamantschliff, die dem wertvollen Original zum Verwechseln ähnlich sieht? Oder mit einer mehrfarbigen Glasperle als Anhänger, die in Tropfenform zu einem echten Hingucker wird? Bei uns können Sie Glasperlen in Blau, Grün, Gelb, Weiß, Schwarz und allen anderen Farben des Regenbogens kaufen. Vor allem die mehrfarbigen Glasperlen wissen schon auf den ersten Blick zu begeistern und sämtliche Schmuckstücke perfekt in Szene zu setzen.

Glasperlen kaufen: Wo kann man Glasperlen kaufen? 

Sie möchten gern kleine und große Glasperlen kaufen, um diese für inspirierende kreative Bastelarbeiten zu nutzen? Bei uns können Sie Glasperlen im Mix sowie Glasperlen im Set kaufen oder individuelle Glasperlen zum Basteln bestellen. Dank geringer Versandkosten und einer schnellen Lieferungen werden Sie mit unseren Glasperlen noch schneller kreativ tätig und designen bald Ihren eigenen Schmuck oder eigene Accessoires aus Glasperlen. Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei und stehen Ihnen bei Fragen sowie für Tipps jederzeit zur Verfügung.

Zuletzt angesehen