Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Über 40 Filialen
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ANLEITUNG

Pinata-Party-Eier im Osterstrauß

 

1. Entweder "echte" Eier zunächst auspusten, mit warmem Wasser und Spülmittel auswaschen und trocknen lassen oder zB unsere Kunststoffeier oder Pappmaché Eier verwenden.
2. Von den Krepppapierrollen ca. 1,5 cm breite Streifen abschneiden. Die Streifen im Abstand von 0,5 cm etwas einschneiden und anschließend auseinanderfalten.
3. An der unteren Öffnung mit dem Umwickeln des Eis starten. Ringsum die Öffnung etwas Kleber auftragen und den Krepppapierstreifen vorsichtig andrücken. Arbeiten Sie sich nun Runde für Runde langsam nach oben. Nach 1,5–2 cm beginnen Sie mit der nächsten Farbe des Krepppapiers. Verwenden Sie insgesamt 4–5 unterschiedliche Farben zur Gestaltung der Eier und enden Sie um die obere Eiöffnung.
4. Verschiedenfarbige Satinbandstreifen auf eine Länge von ca. 10 cm zuschneiden. Die Bänder übereinanderlegen und alle Spitzen an einem Ende mit einer 30 cm langen Baumwollschnur zusammenknoten.
5. Das lange Stück der Baumwollschnur durch eine Nadel fädeln und anschließend von unten einmal durch das Ei hindurchfädeln. Zum Schluss mithilfe der Nadel einen Pompon auffädeln und das Ei dann an der verbleibenden Schnur am Osterstrauß aufhängen.

Diese und viele weitere Oster-Bastelanleitungen finden Sie in dem Buch „Eggzellente Osterideen“ erschienen im frechverlag. ISBN 978-3-7724-4288-9

Material:
5 Eier in Weiß
Krepppapier in Helllila, Hellblau, Gelb, Orange, Rosa und Hellgrün
Klebestift
Pompons in Rosa, Mint, Hellblau und Hellgelb, ø 12 mm
Satinband in Hellgrün, Rosa, Mint und Hellgelb, 6 mm breit
Heißkleber
Baumwollschnur in Weiß
Nadel mit breitem Nadelöhr

Zuletzt angesehen