Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Über 40 Filialen
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ANLEITUNG

Gestanzte Papiergirlanden

 

1. Zum Anfertigen der Stanzgirlanden die gewünschten Motive aus dem Papier stanzen. Immer 2 gestanzte Motive in der gleichen Form zusammenlegen und anschließend mit Bastelkleber beidseitig an dem Nylonband festkleben.

Tipp! Die gestanzten Motive können ebenfalls als Farbakzent auf eine Papiertüte geklebt werden oder gestreut auf einem Tisch als Tischdeko dienen.

2. 3D-Papierball: Für einen 3D Papierball benötigt man mindestens 3 oder 4 gestanzte Motive in der gleichen Form. Diese übereinanderlegen und in der Mittelachse mit einem Bleistift eine Linie ziehen. Entlang dieser Linie mit einer (Prickel)Nadel im Abstand von ca. 3mm Löcher durch die kompletten Papierschichten stechen. Mit Nadel und Faden nun mit Hilfe der vorgestochenen Löcher die Papiere im Steppstich zusammennähen. Zum Schluss die Papiere auseinanderklappen. Die 3D Papierbälle können nun auf einen beliebigen Untergrund (zum Beispiel in einen 3D Objektrahmen) aufgeklebt werden.

A. Hebelstanzer mit gewünschtem Motiv, z.B. Blume 25mm und Kreis 38mm
B. Scrapbooking-Papier
C. Nylonfaden weiß
D. Nadeln
E. Bastelkleber Pen 25g
F. Papiertüten

Zuletzt angesehen