• 15% Rabatt* auf Home Acrylic Farben
  • Aktionscode: TAGDERFARBE
Angebote in:
Angebote noch:

*Nur gültig im Online-Shop am 22.10.2019. Der Rabatt ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Über 40 Filialen
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung

Malpinsel

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 8 Seiten
1 von 8 Seiten

Aquarellpinsel und Acryl-Pinsel: Malpinsel für Hobbykünstler und Profis

Aquarellpinsel, Acryl-Pinsel, Rundpinsel, Echthaarpinsel – wer einen Blick auf die verschiedenen Malpinsel wirft, die von den vielen Herstellern vorgestellt werden, kann mitunter schnell den Überblick verlieren. Dabei kann es für ein Malprojekt entscheidend sein, den richtigen Künstlerpinsel zu kaufen: Für die Aquarellmalerei empfehlen sich beispielsweise Aquarellpinsel, während Acryl-Pinsel für einen schönen Auftrag der flüssigen Farben weniger geeignet sind. In unserem Shop kaufen Sie Malpinsel in verschiedenen Variationen, aus unterschiedlichen Materialien und in diversen Größen. So haben Sie für jedes Ihrer Malprojekte immer den passenden Pinsel zur Hand. Und damit Ihnen die Auswahl etwas leichter fällt und Sie den richtigen Malpinsel bestellen, geben wir Ihnen zudem zahlreiche Informationen und Tipps auch zur Pflege Ihrer neuen Künstlerpinsel.

Aquarellpinsel und Co.: Was sind eigentlich Malpinsel?

Malpinsel gehören bereits seit vielen Jahrhunderten zur wichtigsten Ausstattung von Künstlern und Hobbymalern. Vermutlich haben schon unsere Vorfahren in der Steinzeit Malpinsel verwendet, um mit ihrer Hilfe einige der berühmtesten Höhlenmalereien anzufertigen. In der Geschichte haben auch viele namhafte Künstler, wie Da Vinci, Michelangelo oder Caravaggio, verschiedene Pinsel verwendet, um damit ihre unvergessenen Meisterwerke anzufertigen. Aufgrund der enormen Nachfrage nach unterschiedlichen Pinselarten entwickelte sich schließlich der Beruf des Pinselmachers. Heute ist dieses Handwerk jedoch weitestgehend ausgestorben. Stattdessen werden die meisten Aquarellpinsel, Acryl-Pinsel und Co. heutzutage industriell hergestellt. Dadurch sind sie nicht nur in schier grenzenlosen Variationen verfügbar, sondern vor allem auch deutlich günstiger.

Ein Malpinsel besteht normalerweise aus einem Griff, einer Zwinge und dem sogenannten Haar. In diesem Zusammenhang wird auch häufig von Borsten gesprochen, wobei allerdings natürlich nicht jeder Künstlerpinsel automatisch ein Borstenpinsel ist. Malpinsel werden heute aus vielen unterschiedlichen Materialien hergestellt. Eichhörnchenhaar oder Rotmarderhaar für Aquarellpinsel gibt es nur noch selten. Dagegen findet man heutzutage meist synthetische Malpinsel, die den Alternativen, für deren Herstellung Echthaar verwendet wurde, ins nichts mehr nachstehen. Übrigens: Unabhängig davon, ob Sie einen Aquarellpinsel aus Echthaar kaufen wollen oder einen Ölpinsel mit Synthetikborsten suchen – wenn Sie Malpinsel im Set bestellen, erhalten Sie nicht nur Künstlerpinsel in verschiedenen Größen, sondern können auch beim Preis richtig sparen. Gerade für Einsteiger, die zum ersten Mal mit Aquarellfarben oder Acrylfarben malen wollen, kann sich ein solches Malpinsel Set lohnen.

Aquarellpinsel und Acryl-Pinsel: Was ist ein Acryl-Pinsel?

Wenn Sie durch unsere Auswahl an Malpinseln stöbern, wird Ihnen schnell auffallen, dass wir unterschiedliche Arten von Künstlerpinseln für verschiedenste künstlerische Arbeiten in unserem Sortiment haben:

  • Aquarellpinsel
  • Acrylpinsel
  • Ölpinsel
  • Stupfpinsel
  • Schwammpinsel
  • Paper Patch-Pinsel

Das liegt daran, dass jedes Farbmedium normalerweise nach spezifischen Eigenschaften bei einem Pinsel verlangt. Nur so kann der Farbauftrag perfekt gelingen. So ist es zum Beispiel bei einem Aquarellpinsel wichtig, dass dieser sehr viel Wasser aufnehmen kann. Schließlich wird Aquarellfarbe mit sehr viel Wasser angemischt. Ein Acryl-Pinsel sollte dagegen auch sogenannte pastose, also in der Konsistenz dickere, Farben aufnehmen und wieder gut abgeben können. Beim Ölpinsel ist wiederum ein Mix aus beiden Eigenschaften wichtig, denn Ölfarben können sowohl cremig und flüssig, als auch etwas dicker in der Konsistenz sein. Schwammpinsel und Co. sind dagegen oft für verschiedene Basteltechniken hervorragend geeignet oder werden beim Malen für außergewöhnliche Effekte benutzt. Sie können zum Beispiel auf Keilrahmen und Malkarton eingesetzt werden, um den Hintergrund eines Bildes individuell zu gestalten. Auch wer gern mit Holzartikeln kreativ wird, kann Schwammpinsel benutzen, um mit ihrer Hilfe Lasuren aufzutragen.

Malpinsel in rund oder eckig: Welche Pinselform ist die richtige?

Wenn Sie Aquarellpinsel kaufen oder Acryl-Pinsel bestellen, sollten Sie nicht nur auf das Material und die Herkunft der Borsten achten, sondern auch die Pinselform berücksichtigen. Diese kann einen großen Einfluss auf die verschiedenen Maltechniken haben, die Sie bei Ihren Kunstobjekten anwenden können. So wird zum Beispiel zwischen den folgenden Pinselformen bei Künstlerpinseln unterschieden:

  • Rundpinsel
  • Flachpinsel
  • Fächerpinsel
  • Schlepperpinsel
  • Katzenzunge
  • Kapselpinsel

Einen Aquarellpinsel als Rundpinsel zu kaufen, empfiehlt sich vor allem dann, wenn Sie größere Flächen bemalen möchten. Die Rundpinsel können aufgrund ihrer besonderen Form viel Farbe aufnehmen, diese aber auch gut wieder an das Papier abgeben. Bei Aquarellpinseln sind Rundpinsel gewissermaßen die klassische Form. Nichtsdestotrotz können Sie Aquarellpinsel auch als Fächerpinsel oder als Schlepperpinsel kaufen. Flachpinsel wiederum werden als Künstlerpinsel eingesetzt, wenn schmale Linien oder Kanten aufgetragen werden sollen. Auch für größere Flächen sind Flachpinsel geeignet. Fächerförmige Pinsel sind vor allem für das Anmischen von Farben ideal. Außerdem werden sie beim Malen mit Ölfarben und Acrylfarben gern für die Darstellungen von Landschaften genutzt. Wenn Sie einen Fächerpinsel als Acryl-Pinsel bei uns kaufen, empfehlen wir Ihnen gleich in ein ganzes Malpinsel-Set zu investieren. Bei Malpinseln kommt es schließlich nicht nur auf die Form, sondern auch auf die richtige Größe an. Nur so können Sie einen optimalen Farbauftrag sicherstellen.

Malpinsel kaufen und pflegen: Wie sollte man Aquarellpinsel reinigen?

Damit Sie mit Ihren neuen Pinseln für Acrylfarben oder Ihren neuen Aquarellpinseln viel Freude haben, ist es wichtig, dass Sie die Malpinsel entsprechend pflegen. Hierbei kommt es vor allem auf die richtige Reinigung an: Wasserlösliche Farben, zu denen beispielsweise einige Acrylfarben und Aquarellfarben gehören, sollten nach der Anwendung sofort mit Wasser ausgewaschen werden. Ölfarben wiederum lassen sich von den Ölpinseln meist nur mithilfe spezieller Reinigungsmittel entfernen. Wer die Farbe im Malpinsel erst einmal antrocknen lässt, hat es anschließend schwerer die Pinsel zu reinigen. Festgetrocknete Farbe lässt sich meist nur mit Kraft entfernen, unter deren Einwirkung die Pinselspitze nicht nur an Form verliert, sondern auch zahlreiche Haare lassen muss. Extratipp: Wenn Sie Aquarellpinsel kaufen, sollten sie diese niemals zu lange stehend in Wasser aufbewahren. Anderenfalls können die Pinsel ihre Form verlieren, weil das Gewicht des Malutensils allein auf der Spitze lastet und diese über kurz oder lang verbiegt.

Aquarellpinsel kaufen: Wo kann man Aquarellpinsel und Künstlerpinsel kaufen? 

Sie möchten Künstlerpinsel kaufen oder gleich ein ganzes Malpinsel-Set bestellen? In unserem Shop bekommen Sie von Aquarellpinseln über Acryl-Pinsel und Ölpinsel bis hin zu Pinseln für die Serviettentechnik alles, was Sie suchen. Ein paar interessante Inspirationen sowie den richtigen Umgang mit den Malpinseln erlernen Sie außerdem mithilfe unserer verschiedenen Bücher rund um das Hobby Malen und Künstlermaterial. Haben Sie noch Fragen zu unseren Künstlerpinseln, deren richtigem Einsatz oder anderen Themen aus der Hobby- und DIY-Welt? Wir helfen Ihnen gern weiter.

Aquarellpinsel und Acryl-Pinsel: Malpinsel für Hobbykünstler und Profis Aquarellpinsel , Acryl-Pinsel, Rundpinsel, Echthaarpinsel – wer einen Blick auf die verschiedenen Malpinsel wirft, die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Malpinsel

Aquarellpinsel und Acryl-Pinsel: Malpinsel für Hobbykünstler und Profis

Aquarellpinsel, Acryl-Pinsel, Rundpinsel, Echthaarpinsel – wer einen Blick auf die verschiedenen Malpinsel wirft, die von den vielen Herstellern vorgestellt werden, kann mitunter schnell den Überblick verlieren. Dabei kann es für ein Malprojekt entscheidend sein, den richtigen Künstlerpinsel zu kaufen: Für die Aquarellmalerei empfehlen sich beispielsweise Aquarellpinsel, während Acryl-Pinsel für einen schönen Auftrag der flüssigen Farben weniger geeignet sind. In unserem Shop kaufen Sie Malpinsel in verschiedenen Variationen, aus unterschiedlichen Materialien und in diversen Größen. So haben Sie für jedes Ihrer Malprojekte immer den passenden Pinsel zur Hand. Und damit Ihnen die Auswahl etwas leichter fällt und Sie den richtigen Malpinsel bestellen, geben wir Ihnen zudem zahlreiche Informationen und Tipps auch zur Pflege Ihrer neuen Künstlerpinsel.

Aquarellpinsel und Co.: Was sind eigentlich Malpinsel?

Malpinsel gehören bereits seit vielen Jahrhunderten zur wichtigsten Ausstattung von Künstlern und Hobbymalern. Vermutlich haben schon unsere Vorfahren in der Steinzeit Malpinsel verwendet, um mit ihrer Hilfe einige der berühmtesten Höhlenmalereien anzufertigen. In der Geschichte haben auch viele namhafte Künstler, wie Da Vinci, Michelangelo oder Caravaggio, verschiedene Pinsel verwendet, um damit ihre unvergessenen Meisterwerke anzufertigen. Aufgrund der enormen Nachfrage nach unterschiedlichen Pinselarten entwickelte sich schließlich der Beruf des Pinselmachers. Heute ist dieses Handwerk jedoch weitestgehend ausgestorben. Stattdessen werden die meisten Aquarellpinsel, Acryl-Pinsel und Co. heutzutage industriell hergestellt. Dadurch sind sie nicht nur in schier grenzenlosen Variationen verfügbar, sondern vor allem auch deutlich günstiger.

Ein Malpinsel besteht normalerweise aus einem Griff, einer Zwinge und dem sogenannten Haar. In diesem Zusammenhang wird auch häufig von Borsten gesprochen, wobei allerdings natürlich nicht jeder Künstlerpinsel automatisch ein Borstenpinsel ist. Malpinsel werden heute aus vielen unterschiedlichen Materialien hergestellt. Eichhörnchenhaar oder Rotmarderhaar für Aquarellpinsel gibt es nur noch selten. Dagegen findet man heutzutage meist synthetische Malpinsel, die den Alternativen, für deren Herstellung Echthaar verwendet wurde, ins nichts mehr nachstehen. Übrigens: Unabhängig davon, ob Sie einen Aquarellpinsel aus Echthaar kaufen wollen oder einen Ölpinsel mit Synthetikborsten suchen – wenn Sie Malpinsel im Set bestellen, erhalten Sie nicht nur Künstlerpinsel in verschiedenen Größen, sondern können auch beim Preis richtig sparen. Gerade für Einsteiger, die zum ersten Mal mit Aquarellfarben oder Acrylfarben malen wollen, kann sich ein solches Malpinsel Set lohnen.

Aquarellpinsel und Acryl-Pinsel: Was ist ein Acryl-Pinsel?

Wenn Sie durch unsere Auswahl an Malpinseln stöbern, wird Ihnen schnell auffallen, dass wir unterschiedliche Arten von Künstlerpinseln für verschiedenste künstlerische Arbeiten in unserem Sortiment haben:

  • Aquarellpinsel
  • Acrylpinsel
  • Ölpinsel
  • Stupfpinsel
  • Schwammpinsel
  • Paper Patch-Pinsel

Das liegt daran, dass jedes Farbmedium normalerweise nach spezifischen Eigenschaften bei einem Pinsel verlangt. Nur so kann der Farbauftrag perfekt gelingen. So ist es zum Beispiel bei einem Aquarellpinsel wichtig, dass dieser sehr viel Wasser aufnehmen kann. Schließlich wird Aquarellfarbe mit sehr viel Wasser angemischt. Ein Acryl-Pinsel sollte dagegen auch sogenannte pastose, also in der Konsistenz dickere, Farben aufnehmen und wieder gut abgeben können. Beim Ölpinsel ist wiederum ein Mix aus beiden Eigenschaften wichtig, denn Ölfarben können sowohl cremig und flüssig, als auch etwas dicker in der Konsistenz sein. Schwammpinsel und Co. sind dagegen oft für verschiedene Basteltechniken hervorragend geeignet oder werden beim Malen für außergewöhnliche Effekte benutzt. Sie können zum Beispiel auf Keilrahmen und Malkarton eingesetzt werden, um den Hintergrund eines Bildes individuell zu gestalten. Auch wer gern mit Holzartikeln kreativ wird, kann Schwammpinsel benutzen, um mit ihrer Hilfe Lasuren aufzutragen.

Malpinsel in rund oder eckig: Welche Pinselform ist die richtige?

Wenn Sie Aquarellpinsel kaufen oder Acryl-Pinsel bestellen, sollten Sie nicht nur auf das Material und die Herkunft der Borsten achten, sondern auch die Pinselform berücksichtigen. Diese kann einen großen Einfluss auf die verschiedenen Maltechniken haben, die Sie bei Ihren Kunstobjekten anwenden können. So wird zum Beispiel zwischen den folgenden Pinselformen bei Künstlerpinseln unterschieden:

  • Rundpinsel
  • Flachpinsel
  • Fächerpinsel
  • Schlepperpinsel
  • Katzenzunge
  • Kapselpinsel

Einen Aquarellpinsel als Rundpinsel zu kaufen, empfiehlt sich vor allem dann, wenn Sie größere Flächen bemalen möchten. Die Rundpinsel können aufgrund ihrer besonderen Form viel Farbe aufnehmen, diese aber auch gut wieder an das Papier abgeben. Bei Aquarellpinseln sind Rundpinsel gewissermaßen die klassische Form. Nichtsdestotrotz können Sie Aquarellpinsel auch als Fächerpinsel oder als Schlepperpinsel kaufen. Flachpinsel wiederum werden als Künstlerpinsel eingesetzt, wenn schmale Linien oder Kanten aufgetragen werden sollen. Auch für größere Flächen sind Flachpinsel geeignet. Fächerförmige Pinsel sind vor allem für das Anmischen von Farben ideal. Außerdem werden sie beim Malen mit Ölfarben und Acrylfarben gern für die Darstellungen von Landschaften genutzt. Wenn Sie einen Fächerpinsel als Acryl-Pinsel bei uns kaufen, empfehlen wir Ihnen gleich in ein ganzes Malpinsel-Set zu investieren. Bei Malpinseln kommt es schließlich nicht nur auf die Form, sondern auch auf die richtige Größe an. Nur so können Sie einen optimalen Farbauftrag sicherstellen.

Malpinsel kaufen und pflegen: Wie sollte man Aquarellpinsel reinigen?

Damit Sie mit Ihren neuen Pinseln für Acrylfarben oder Ihren neuen Aquarellpinseln viel Freude haben, ist es wichtig, dass Sie die Malpinsel entsprechend pflegen. Hierbei kommt es vor allem auf die richtige Reinigung an: Wasserlösliche Farben, zu denen beispielsweise einige Acrylfarben und Aquarellfarben gehören, sollten nach der Anwendung sofort mit Wasser ausgewaschen werden. Ölfarben wiederum lassen sich von den Ölpinseln meist nur mithilfe spezieller Reinigungsmittel entfernen. Wer die Farbe im Malpinsel erst einmal antrocknen lässt, hat es anschließend schwerer die Pinsel zu reinigen. Festgetrocknete Farbe lässt sich meist nur mit Kraft entfernen, unter deren Einwirkung die Pinselspitze nicht nur an Form verliert, sondern auch zahlreiche Haare lassen muss. Extratipp: Wenn Sie Aquarellpinsel kaufen, sollten sie diese niemals zu lange stehend in Wasser aufbewahren. Anderenfalls können die Pinsel ihre Form verlieren, weil das Gewicht des Malutensils allein auf der Spitze lastet und diese über kurz oder lang verbiegt.

Aquarellpinsel kaufen: Wo kann man Aquarellpinsel und Künstlerpinsel kaufen? 

Sie möchten Künstlerpinsel kaufen oder gleich ein ganzes Malpinsel-Set bestellen? In unserem Shop bekommen Sie von Aquarellpinseln über Acryl-Pinsel und Ölpinsel bis hin zu Pinseln für die Serviettentechnik alles, was Sie suchen. Ein paar interessante Inspirationen sowie den richtigen Umgang mit den Malpinseln erlernen Sie außerdem mithilfe unserer verschiedenen Bücher rund um das Hobby Malen und Künstlermaterial. Haben Sie noch Fragen zu unseren Künstlerpinseln, deren richtigem Einsatz oder anderen Themen aus der Hobby- und DIY-Welt? Wir helfen Ihnen gern weiter.

Zuletzt angesehen