Holzkugeln

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
1 von 3

Der idee. Bastel-Tipp »Kerzenständer basteln aus Holzkugeln«

Aus Holzkugeln kann man viele verschiedene Dinge basteln: kleine Figuren, Topfuntersetzer, Halsketten, Sterne für die Weihnachtsdeko, Schlüsselanhänger und und und... Mit dieser Kurzanleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie sich stylische Kerzenständer selber basteln können - in Farbe und Form ganz nach Ihren individuellen Wünschen.

Kurzanleitung »Kerzenständer basteln aus Holzkugeln«

Benötigtes Material 

Neben Holzkugeln benötigen Sie für die Kerzenständer auch noch Holzspulen und Holzrädchen in verschiedenen Größen. Auch ein Kerzenhalter aus Holz ohne Tülle wird benötigt, damit hier die Kerzen später ihren festen Sitz haben.

Weiteres Bastelwerkzeug welches Sie benötigen: 
- eine Heißklebepistole 
- einen Pinsel 
- Home Acrylic Farben zum farbigen Gestalten 
- Blattmetall, Überzugslack und Anlegemilch, falls Sie Ihren Kerzenständer mit goldenen Elementen schmücken möchten

Malen & Kleben 

Beginnen Sie mit dem Bemalen Ihrer Holzkugeln mit der Acrylfarbe
Alternativ oder auch toll als Kombination empfehlen wir Ihnen das Gestalten mit Blattmetallen. Dies ist wirklich ganz einfach: 
Bepinseln Sie die gewünschte Fläche mit der Blattmetall Anlegemilch, warten Sie ca. 20 Minuten bis die Anlegemilch fast getrocknet ist und legen Sie dann die Blattmetall Stückchen auf die klebrige Stelle. Das Blattmetall gleichmäßig mit einem weichen Pinsel an die Holzkugel andrücken, nochmal etwas trocknen lassen und mit dem Überzugslack abschließend bestreichen. Fertig.

Ihre gestalteten Einzelelemente kleben Sie nun mit einer Klebepistole einfach übereinander. Wenn alles getrocknet ist fehlt nur noch die Kerze und fertig ist ihr neuer stylischer Kerzenständer.

Bitte beachten: Möchten Sie Tafelkerzen verwenden, benötigen Sie den Messingeinsatz für Kerzentüllen und den dazu passenden Tropfenfänge

Kerzenständer selber machen - die Geschenkidee

In wenigen Schritten designen Sie so Ihren individuellen Kerzenständer, welcher farbliche perfekt abgestimmt ein echter Hingucker in Ihrem Zuhause sein wird. 
Aber auch als Geschenk für Familie und Freunde ist dieses DIY eine tolle Idee: verschiedene Farben, Formen, Größen... alles ist möglich.

Viel Spaß beim Basteln mit Holzkugeln!

Der idee. Bastel-Tipp »Kerzenständer basteln aus Holzkugeln« Aus Holzkugeln kann man viele verschiedene Dinge basteln: kleine Figuren, Topfuntersetzer, Halsketten, Sterne für die Weihnachtsdeko,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Holzkugeln

Der idee. Bastel-Tipp »Kerzenständer basteln aus Holzkugeln«

Aus Holzkugeln kann man viele verschiedene Dinge basteln: kleine Figuren, Topfuntersetzer, Halsketten, Sterne für die Weihnachtsdeko, Schlüsselanhänger und und und... Mit dieser Kurzanleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie sich stylische Kerzenständer selber basteln können - in Farbe und Form ganz nach Ihren individuellen Wünschen.

Kurzanleitung »Kerzenständer basteln aus Holzkugeln«

Benötigtes Material 

Neben Holzkugeln benötigen Sie für die Kerzenständer auch noch Holzspulen und Holzrädchen in verschiedenen Größen. Auch ein Kerzenhalter aus Holz ohne Tülle wird benötigt, damit hier die Kerzen später ihren festen Sitz haben.

Weiteres Bastelwerkzeug welches Sie benötigen: 
- eine Heißklebepistole 
- einen Pinsel 
- Home Acrylic Farben zum farbigen Gestalten 
- Blattmetall, Überzugslack und Anlegemilch, falls Sie Ihren Kerzenständer mit goldenen Elementen schmücken möchten

Malen & Kleben 

Beginnen Sie mit dem Bemalen Ihrer Holzkugeln mit der Acrylfarbe
Alternativ oder auch toll als Kombination empfehlen wir Ihnen das Gestalten mit Blattmetallen. Dies ist wirklich ganz einfach: 
Bepinseln Sie die gewünschte Fläche mit der Blattmetall Anlegemilch, warten Sie ca. 20 Minuten bis die Anlegemilch fast getrocknet ist und legen Sie dann die Blattmetall Stückchen auf die klebrige Stelle. Das Blattmetall gleichmäßig mit einem weichen Pinsel an die Holzkugel andrücken, nochmal etwas trocknen lassen und mit dem Überzugslack abschließend bestreichen. Fertig.

Ihre gestalteten Einzelelemente kleben Sie nun mit einer Klebepistole einfach übereinander. Wenn alles getrocknet ist fehlt nur noch die Kerze und fertig ist ihr neuer stylischer Kerzenständer.

Bitte beachten: Möchten Sie Tafelkerzen verwenden, benötigen Sie den Messingeinsatz für Kerzentüllen und den dazu passenden Tropfenfänge

Kerzenständer selber machen - die Geschenkidee

In wenigen Schritten designen Sie so Ihren individuellen Kerzenständer, welcher farbliche perfekt abgestimmt ein echter Hingucker in Ihrem Zuhause sein wird. 
Aber auch als Geschenk für Familie und Freunde ist dieses DIY eine tolle Idee: verschiedene Farben, Formen, Größen... alles ist möglich.

Viel Spaß beim Basteln mit Holzkugeln!

Zuletzt angesehen