Zeichenwerkzeuge & Zubehör

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 6
1 von 6

Das perfekte Zeichenwerkzeug

Zeichenwerkzeug wie ein Zirkel, Lineal oder eine Zeichenplatte hat seinen Platz in Schule, Beruf und Hobby. Dieses Zeichenwerkzeug ermöglicht präzises Arbeiten beim Zeichnen, beim Erstellen von Modellen oder beim Basteln. 
Mit einem Zirkel ziehen Sie beispielsweise exakte Kreise mit stufenlos verstellbarem Radius, Sie können damit auch Distanzen übertragen oder mit einem speziellen Schneidezirkel exakte Löcher aus Papier, Pappe oder Leder schneiden.

Wofür braucht man Zeichenwerkzeug?

Zeichenwerkzeug wie eine Schablone kommt auch beim Basteln von Grußkarten zum Einsatz. Gerade hier sollen Schnitte und Linien makellos und genau sein. Dabei können auch Rollschneider und Lineale zum Einsatz kommen. 
Wie immer beim Basteln, bei Schulbedarf oder beim technischen Planen sollten Sie an der Qualität Ihres Arbeitszubehörs nicht sparen. Ein wackeliger Zirkel, ein rutschiges Lineal oder eine stumpfe Schneidemaschine machen genaues Arbeiten unmöglich.

Bei idee. finden Sie nur Zeichenwerkzeuge von renommierten Herstellern, für die Qualität und hohe Funktionalität an erster Stelle stehen.

Welches Zeichenwerkzeug gehört in jede Schultasche?

Zunächst braucht Ihr Kind für die Schule und seine Hausaufgaben nicht viel mehr als Schulbücher, Schulhefte, Stifte und ein einfaches Lineal. Doch mit anspruchsvolleren Lerninhalten, zum Beispiel im Bereich der Mathematik, aber auch im kreativen Bereich, muss das Handwerkzeug aufgestockt werden. 
Ein präziser Zirkel, ein Geodreieck, eventuell ein Kurvenlineal und eine Kreisschablone gehören dann zur Ausstattung für den Unterricht. Selbstverständlich macht auch hier die richtige Qualität das Lernen leichter. 
Für Schüler sind Lineale und Geodreiecke aus stabilem Plastik in transparenter Qualität empfohlen, damit Grafiken oder Tabellen auch durch das Lineal sichtbar bleiben und der Schüler immer einen guten Überblick über seine Arbeit behält. 

Was ist eigentlich technisches Zeichnen?

Das technische Zeichnen hat seinen Platz vor allem in den Bereichen Maschinenbau, Bauwesen und Architektur. Ingenieure, Architekten und Bauzeichner müssen das technische Zeichnen beherrschen. 
Die nur scheinbar trockene Materie hat eine spannende Geschichte. Große Meister wie Abrecht Dürer oder Leonardo da Vinci waren fasziniert vom technischen Zeichnen und verfeinerten die Darstellungsformen wie beispielsweise die der Zentralperspektive. Auf einer Zeichenplatte werden Baupläne, Maschinenentwürfe und ähnliches maßstabgetreu dargestellt. Heute geschieht dies häufig auch mit CAD-Programmen. 
Doch auch im privaten Bereich hat das technische Zeichnen seinen Platz, wenn Sie zum Beispiel erste Hauspläne schmieden oder Ihre Wohnung maßstabgetreu darstellen wollen. 

Wofür braucht man welches Lineal?

Ein klassisches Schullineal ist leicht, besteht aus Kunststoff oder Holz und ist etwa 20 bis 30 Zentimeter lang. 

Für Bastelarbeiten zu Hause empfiehlt sich in vielen Fällen ein schwereres Lineal, beispielsweise aus Metall, das auf glatten Stoffen oder Glanzpapier nicht verrutschen kann. 

Beim Basteln mit Karton oder Stoffen kommt das Schneidelineal zum Einsatz. Es hat eine verstärkte Kante, an der ein Skalpell oder Messer entlang geführt werden kann. 

Mit einem Dreikantmaßstab haben Sie ein Lineal, das gleich sechs verschiedene Maßstabskalen in einem Werkzeug vereint.

Das perfekte Zeichenwerkzeug Zeichenwerkzeug wie ein Zirkel, Lineal oder eine Zeichenplatte hat seinen Platz in Schule, Beruf und Hobby. Dieses Zeichenwerkzeug ermöglicht präzises Arbeiten beim... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zeichenwerkzeuge & Zubehör

Das perfekte Zeichenwerkzeug

Zeichenwerkzeug wie ein Zirkel, Lineal oder eine Zeichenplatte hat seinen Platz in Schule, Beruf und Hobby. Dieses Zeichenwerkzeug ermöglicht präzises Arbeiten beim Zeichnen, beim Erstellen von Modellen oder beim Basteln. 
Mit einem Zirkel ziehen Sie beispielsweise exakte Kreise mit stufenlos verstellbarem Radius, Sie können damit auch Distanzen übertragen oder mit einem speziellen Schneidezirkel exakte Löcher aus Papier, Pappe oder Leder schneiden.

Wofür braucht man Zeichenwerkzeug?

Zeichenwerkzeug wie eine Schablone kommt auch beim Basteln von Grußkarten zum Einsatz. Gerade hier sollen Schnitte und Linien makellos und genau sein. Dabei können auch Rollschneider und Lineale zum Einsatz kommen. 
Wie immer beim Basteln, bei Schulbedarf oder beim technischen Planen sollten Sie an der Qualität Ihres Arbeitszubehörs nicht sparen. Ein wackeliger Zirkel, ein rutschiges Lineal oder eine stumpfe Schneidemaschine machen genaues Arbeiten unmöglich.

Bei idee. finden Sie nur Zeichenwerkzeuge von renommierten Herstellern, für die Qualität und hohe Funktionalität an erster Stelle stehen.

Welches Zeichenwerkzeug gehört in jede Schultasche?

Zunächst braucht Ihr Kind für die Schule und seine Hausaufgaben nicht viel mehr als Schulbücher, Schulhefte, Stifte und ein einfaches Lineal. Doch mit anspruchsvolleren Lerninhalten, zum Beispiel im Bereich der Mathematik, aber auch im kreativen Bereich, muss das Handwerkzeug aufgestockt werden. 
Ein präziser Zirkel, ein Geodreieck, eventuell ein Kurvenlineal und eine Kreisschablone gehören dann zur Ausstattung für den Unterricht. Selbstverständlich macht auch hier die richtige Qualität das Lernen leichter. 
Für Schüler sind Lineale und Geodreiecke aus stabilem Plastik in transparenter Qualität empfohlen, damit Grafiken oder Tabellen auch durch das Lineal sichtbar bleiben und der Schüler immer einen guten Überblick über seine Arbeit behält. 

Was ist eigentlich technisches Zeichnen?

Das technische Zeichnen hat seinen Platz vor allem in den Bereichen Maschinenbau, Bauwesen und Architektur. Ingenieure, Architekten und Bauzeichner müssen das technische Zeichnen beherrschen. 
Die nur scheinbar trockene Materie hat eine spannende Geschichte. Große Meister wie Abrecht Dürer oder Leonardo da Vinci waren fasziniert vom technischen Zeichnen und verfeinerten die Darstellungsformen wie beispielsweise die der Zentralperspektive. Auf einer Zeichenplatte werden Baupläne, Maschinenentwürfe und ähnliches maßstabgetreu dargestellt. Heute geschieht dies häufig auch mit CAD-Programmen. 
Doch auch im privaten Bereich hat das technische Zeichnen seinen Platz, wenn Sie zum Beispiel erste Hauspläne schmieden oder Ihre Wohnung maßstabgetreu darstellen wollen. 

Wofür braucht man welches Lineal?

Ein klassisches Schullineal ist leicht, besteht aus Kunststoff oder Holz und ist etwa 20 bis 30 Zentimeter lang. 

Für Bastelarbeiten zu Hause empfiehlt sich in vielen Fällen ein schwereres Lineal, beispielsweise aus Metall, das auf glatten Stoffen oder Glanzpapier nicht verrutschen kann. 

Beim Basteln mit Karton oder Stoffen kommt das Schneidelineal zum Einsatz. Es hat eine verstärkte Kante, an der ein Skalpell oder Messer entlang geführt werden kann. 

Mit einem Dreikantmaßstab haben Sie ein Lineal, das gleich sechs verschiedene Maßstabskalen in einem Werkzeug vereint.

Zuletzt angesehen