Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Über 40 Filialen
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung

Stickgarn

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 3 Seiten
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rico Design Sticktwist Metallic No. 10 türkis 40m

Rico Design Sticktwist Metallic No. 10 türkis 40m
Inhalt 40 m (0,13 € / 1 m)
4,99 €
Rico Design Sticktwist Metallic No. 20 silber 50m

Rico Design Sticktwist Metallic No. 20 silber 50m
Inhalt 50 m (0,08 € / 1 m)
3,99 €
Rico Design Sticktwist Metallic No. 04 silber 40m

Rico Design Sticktwist Metallic No. 04 silber 40m
Inhalt 40 m (0,15 € / 1 m)
5,99 €
Rico Design Sticktwist Metallic No. 10 grün 40m

Rico Design Sticktwist Metallic No. 10 grün 40m
Inhalt 40 m (0,13 € / 1 m)
4,99 €
Rico Design Sticktwist Metallic No. 40 kupfer 200m

Rico Design Sticktwist Metallic No. 40 kupfer 200m
Inhalt 200 m (0,02 € / 1 m)
3,99 €
Rico Design Sticktwist Metallic No. 10 rosa 40m

Rico Design Sticktwist Metallic No. 10 rosa 40m
Inhalt 40 m (0,13 € / 1 m)
4,99 €
Rico Design Sticktwist Metallic No. 40 silber 200m

Rico Design Sticktwist Metallic No. 40 silber 200m
Inhalt 200 m (0,02 € / 1 m)
3,99 €
Rico Design Sticktwist neongrün 20m

Rico Design Sticktwist neongrün 20m
Inhalt 20 m (0,13 € / 1 m)
2,49 €
Rico Design Sticktwist Metallic No. 04 anthrazit 40m

Rico Design Sticktwist Metallic No. 04 anthrazit 40m
Inhalt 40 m (0,15 € / 1 m)
5,99 €
Rico Design Sticktwist Metallic No. 10 blau 40m

Rico Design Sticktwist Metallic No. 10 blau 40m
Inhalt 40 m (0,13 € / 1 m)
4,99 €
2 von 3 Seiten

Stickgarn: Sticktwist und Maschinenstickgarn kaufen

Stickgarn und Sticktwist in verschiedenen Variationen und Farben sind ideal, um mit Sticknadel und Stickrahmen oder mit der Nähmaschine zahlreiche Kunstwerke auf Stoffe zu zaubern. Das Schöne: Der Fantasie sind hierbei keinerlei Grenzen gesetzt, denn es gibt kaum Motive oder Ideen, die sich mit Stickgarn nicht umsetzen ließen. Dabei ist es zweitrangig, ob Sie Ihre Handarbeit am liebsten tatsächlich mit den Händen oder mit der Maschine ausführen: In unserem Shop kaufen Sie Stickgarn und Sticktwist fürs Sticken von Hand genauso wie Maschinenstickgarn in zahlreichen Ausführungen. Lassen Sie sich von den Farben zu neuen kreativen Ideen inspirieren und sichern Sie sich Stickgarn zum günstigen Preis.

Stickgarn für Handarbeiten: Was ist Stickgarn? 

Beim Thema Sticken und Stickgarn scheiden sich die sprichwörtlichen Geister: Manch einer stickt am liebsten mit der Hand und kann sich nicht vorstellen auch mal Maschinenstickgarn und eine Stick- oder Nähmaschine für diese Arbeit zu verwenden. Andere wiederum schwärmen von der Präzision und der einfachen Handhabung, die das Maschinesticken mit sich bringt. Je nachdem, für welche Technik Sie sich entscheiden, sollten Sie unterschiedliches Stickgarn verwenden. Für Handarbeiten stehen in der Regel Perlgarn und Sticktwist aus Baumwolle zur Auswahl, während Maschinenstickgarn aus Kunstfasern hergestellt wird. Dieses Stickgarn wird anschließend mithilfe von Sticknadeln und speziellen Sticktechniken durch einen Stoff gestochen. Dadurch ergeben sich beispielsweise auf Kissen, Tischdecken, Schürzen, Handtüchern und Kleidungsstücken ansprechende Motive und Muster. Wichtig: Gerade Anfänger entscheiden sich beim Sticken häufig dazu anstelle von hochwertigem Stickgarn oder Sticktwist einfache Wolle zu verwenden. Davon raten wir generell ab, weil diese Methode meist zu unsauberen Ergebnissen führt. Außerdem erweist sich Stickgarn als deutlich robuster. 

Maschinenstickgarn und Sticktwist: Welches Stickgarn ist das Beste? 

Zu entscheiden, welches Stickgarn für Stickarbeiten aller Art am besten geeignet ist, fällt schwer. Angesichts der großen Vielzahl an Produkten sollte deshalb jeder Handarbeitsfreund selbst entscheiden, mit welchem Stickgarn er am liebsten arbeitet. Auf einige Qualitätsmerkmale sollten Anfänger wie Profis aber dennoch achten. So empfiehlt es sich ausschließlich farbechten Sticktwist zu wählen. Sollten die Farben auslaufen, wenn das Garn nass wird, ist die liebe- und mühevoll angefertigte Handarbeit spätestens nach dem ersten Waschgang nicht mehr schön anzusehen. Zudem ist es wichtig, dass die einzelnen Fäden des Stickgarns sauber verzwirbelt sind. Andernfalls können sich die einzelnen Fäden beim Verarbeiten aufdröseln und liefern dann unsaubere Ergebnisse ab. Sticktwist bietet außerdem die Möglichkeit die Dicke des Garns zu verringern: Wenn Sie beispielsweise nur ein dünnes Stickgarn benötigen, können Sie ein 6-fädiges Stickgarn kaufen und einfach zwei, drei oder vier Fäden abteilen. Bei einem Maschinenstickgarn ist dies selbstverständlich nicht möglich. Hier sind die Fäden fest miteinander verzwirbelt und nicht trennbar. Entscheiden Sie sich deshalb am besten von vornherein für das passende Maschinenstickgarn in der richtigen Stärke. Extratipp: Auch die Stoffe, die bestickt werden sollen, können einen großen Einfluss darauf haben, welches Stickgarn ausgewählt werden sollte.

Maschinenstickgarn: Worauf sollte man bei Maschinenstickgarn achten?

Wer sich für Maschinenstickgarn interessiert, sucht entweder Stickgarn für eine Stickmaschine oder Stickgarn für eine Nähmaschine. Die meisten Menschen besitzen zuhause eine Nähmaschine, die auch eine Stickfunktion besitzt. Anders als klassisches Stickgarn für Handarbeiten wird Maschinenstickgarn meist aus Kunstfasern hergestellt. Diese sind deutlich reißfester und robuster – eben so, dass sie sich auch mit der Maschine hervorragend verarbeiten lassen. Besonders häufig lassen sich Maschinenstickgarne aus Rayon, Polyester oder Nylon kaufen. Je nachdem, für welche Variante Sie sich entscheiden, profitieren Sie von den verschiedenen Eigenschaften, den die jeweiligen Fasern mit sich bringen: Nylon und Rayon überzeugen häufig mit einem intensiven und trotzdem natürlich wirkenden Glanz, während Polyester mit einem besonders günstigen Preis auftrumpfen kann.

Stickgarn im Set kaufen: Wie viel Stickgarn braucht man?

Wenn Sie sich nicht gerade für vorgezeichnete Stickpackungen mit tollen Motiven entscheiden, wollen Sie mit Stickgarn und Sticknadel vermutlich selbst kreativ werden. Damit Sie direkt loslegen und von Anfang bis Ende in einem Stück durcharbeiten können, empfiehlt es sich von vornherein die richtige Menge an Stickgarn zu bestellen. Schließlich ist es sehr ärgerlich, wenn Sie mitten im Projekt feststellen, dass Sie nicht genügend Stickgarn vorrätig haben, um die Arbeit fertigzustellen. Je nachdem, ob Sie mit der Nähmaschine oder von Hand sticken, ergeben sich unterschiedliche Werte, die Sie (ansatzweise) vorausberechnen können. Beim Stickgarn für die Nähmaschine können Sie davon ausgehen, dass bei tausend Stichen ungefähr fünf Meter Oberfaden und drei Meter Unterfaden verbraucht werden. Beim Sticken von Hand lassen sich derartige Werte nicht präzise vorhersagen. Das liegt daran, dass Sie natürlich selbst entscheiden, welche Fadenstärke Sie verwenden möchten, wie eng Sie die Stiche beieinander setzen und wie dick der Stoff ist, den Sie besticken wollen. Wir empfehlen Ihnen daher Stickgarn im Set zu kaufen: Bestellen Sie gleich mehrere Strängchen derselben Farbe oder nutzen Sie komplette Set-Angebote, um immer die passende Farbauswahl zur Hand zu haben.

Mit Stickgarn basteln: Für welche kreativen Ideen eignet sich Sticktwist noch?

Stickgarn ist nicht nur zum Sticken da, sondern kann auch bei anderen Handarbeitsprojekten zum Einsatz kommen. Ein Beispiel sind Freundschaftsarmbänder, die nicht nur von Kindern gern aus farbenfrohem Stickgarn geknüpft werden. Schließlich lassen sich die Armbänder kinderleicht selbst herstellen und erweisen sich mit ihren raffinierten Mustern und originellen Farbspielen als perfekte Accessoires – und das nicht nur im Sommer. Darüber hinaus können die Stickgarn-Strängchen verwendet werden, um besonders feine und filigrane Makramee-Objekte zu fertigen, um kleine Seile, Kordeln oder Troddeln zu basteln oder um Tiere und Dekoobjekte herzustellen. In unseren Büchern finden Sie rund um innovative Bastelobjekte unzählige Ideen – lassen Sie sich inspirieren.

Stickgarn kaufen: Wo kann man Stickgarn kaufen?

Sie möchten gern Stickgarn billig kaufen, aber auf keinen Fall bei der Qualität oder der Farbauswahl sparen? In unserem Sortiment stellen wir Ihnen Rico Sticktwist für das Sticken mit der Hand in mehreren hundert Farben zur Auswahl. Entscheiden Sie sich einfach für Ihre Lieblingsfarbe oder bestellen Sie gleich ein ganzes Stickgarn-Set. Alternativ bekommen Sie bei uns selbstverständlich auch Maschinenstickgarn – so können Sie Ihr liebstes Hobby mit der Technik ausführen, die Ihnen am besten gefällt. Und falls Sie noch Fragen haben: Unsere Stick-Experten stehen Ihnen gern zur Seite.

Stickgarn: Sticktwist und Maschinenstickgarn kaufen Stickgarn und Sticktwist in verschiedenen Variationen und Farben sind ideal, um mit Sticknadel und Stickrahmen oder mit der Nähmaschine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stickgarn

Stickgarn: Sticktwist und Maschinenstickgarn kaufen

Stickgarn und Sticktwist in verschiedenen Variationen und Farben sind ideal, um mit Sticknadel und Stickrahmen oder mit der Nähmaschine zahlreiche Kunstwerke auf Stoffe zu zaubern. Das Schöne: Der Fantasie sind hierbei keinerlei Grenzen gesetzt, denn es gibt kaum Motive oder Ideen, die sich mit Stickgarn nicht umsetzen ließen. Dabei ist es zweitrangig, ob Sie Ihre Handarbeit am liebsten tatsächlich mit den Händen oder mit der Maschine ausführen: In unserem Shop kaufen Sie Stickgarn und Sticktwist fürs Sticken von Hand genauso wie Maschinenstickgarn in zahlreichen Ausführungen. Lassen Sie sich von den Farben zu neuen kreativen Ideen inspirieren und sichern Sie sich Stickgarn zum günstigen Preis.

Stickgarn für Handarbeiten: Was ist Stickgarn? 

Beim Thema Sticken und Stickgarn scheiden sich die sprichwörtlichen Geister: Manch einer stickt am liebsten mit der Hand und kann sich nicht vorstellen auch mal Maschinenstickgarn und eine Stick- oder Nähmaschine für diese Arbeit zu verwenden. Andere wiederum schwärmen von der Präzision und der einfachen Handhabung, die das Maschinesticken mit sich bringt. Je nachdem, für welche Technik Sie sich entscheiden, sollten Sie unterschiedliches Stickgarn verwenden. Für Handarbeiten stehen in der Regel Perlgarn und Sticktwist aus Baumwolle zur Auswahl, während Maschinenstickgarn aus Kunstfasern hergestellt wird. Dieses Stickgarn wird anschließend mithilfe von Sticknadeln und speziellen Sticktechniken durch einen Stoff gestochen. Dadurch ergeben sich beispielsweise auf Kissen, Tischdecken, Schürzen, Handtüchern und Kleidungsstücken ansprechende Motive und Muster. Wichtig: Gerade Anfänger entscheiden sich beim Sticken häufig dazu anstelle von hochwertigem Stickgarn oder Sticktwist einfache Wolle zu verwenden. Davon raten wir generell ab, weil diese Methode meist zu unsauberen Ergebnissen führt. Außerdem erweist sich Stickgarn als deutlich robuster. 

Maschinenstickgarn und Sticktwist: Welches Stickgarn ist das Beste? 

Zu entscheiden, welches Stickgarn für Stickarbeiten aller Art am besten geeignet ist, fällt schwer. Angesichts der großen Vielzahl an Produkten sollte deshalb jeder Handarbeitsfreund selbst entscheiden, mit welchem Stickgarn er am liebsten arbeitet. Auf einige Qualitätsmerkmale sollten Anfänger wie Profis aber dennoch achten. So empfiehlt es sich ausschließlich farbechten Sticktwist zu wählen. Sollten die Farben auslaufen, wenn das Garn nass wird, ist die liebe- und mühevoll angefertigte Handarbeit spätestens nach dem ersten Waschgang nicht mehr schön anzusehen. Zudem ist es wichtig, dass die einzelnen Fäden des Stickgarns sauber verzwirbelt sind. Andernfalls können sich die einzelnen Fäden beim Verarbeiten aufdröseln und liefern dann unsaubere Ergebnisse ab. Sticktwist bietet außerdem die Möglichkeit die Dicke des Garns zu verringern: Wenn Sie beispielsweise nur ein dünnes Stickgarn benötigen, können Sie ein 6-fädiges Stickgarn kaufen und einfach zwei, drei oder vier Fäden abteilen. Bei einem Maschinenstickgarn ist dies selbstverständlich nicht möglich. Hier sind die Fäden fest miteinander verzwirbelt und nicht trennbar. Entscheiden Sie sich deshalb am besten von vornherein für das passende Maschinenstickgarn in der richtigen Stärke. Extratipp: Auch die Stoffe, die bestickt werden sollen, können einen großen Einfluss darauf haben, welches Stickgarn ausgewählt werden sollte.

Maschinenstickgarn: Worauf sollte man bei Maschinenstickgarn achten?

Wer sich für Maschinenstickgarn interessiert, sucht entweder Stickgarn für eine Stickmaschine oder Stickgarn für eine Nähmaschine. Die meisten Menschen besitzen zuhause eine Nähmaschine, die auch eine Stickfunktion besitzt. Anders als klassisches Stickgarn für Handarbeiten wird Maschinenstickgarn meist aus Kunstfasern hergestellt. Diese sind deutlich reißfester und robuster – eben so, dass sie sich auch mit der Maschine hervorragend verarbeiten lassen. Besonders häufig lassen sich Maschinenstickgarne aus Rayon, Polyester oder Nylon kaufen. Je nachdem, für welche Variante Sie sich entscheiden, profitieren Sie von den verschiedenen Eigenschaften, den die jeweiligen Fasern mit sich bringen: Nylon und Rayon überzeugen häufig mit einem intensiven und trotzdem natürlich wirkenden Glanz, während Polyester mit einem besonders günstigen Preis auftrumpfen kann.

Stickgarn im Set kaufen: Wie viel Stickgarn braucht man?

Wenn Sie sich nicht gerade für vorgezeichnete Stickpackungen mit tollen Motiven entscheiden, wollen Sie mit Stickgarn und Sticknadel vermutlich selbst kreativ werden. Damit Sie direkt loslegen und von Anfang bis Ende in einem Stück durcharbeiten können, empfiehlt es sich von vornherein die richtige Menge an Stickgarn zu bestellen. Schließlich ist es sehr ärgerlich, wenn Sie mitten im Projekt feststellen, dass Sie nicht genügend Stickgarn vorrätig haben, um die Arbeit fertigzustellen. Je nachdem, ob Sie mit der Nähmaschine oder von Hand sticken, ergeben sich unterschiedliche Werte, die Sie (ansatzweise) vorausberechnen können. Beim Stickgarn für die Nähmaschine können Sie davon ausgehen, dass bei tausend Stichen ungefähr fünf Meter Oberfaden und drei Meter Unterfaden verbraucht werden. Beim Sticken von Hand lassen sich derartige Werte nicht präzise vorhersagen. Das liegt daran, dass Sie natürlich selbst entscheiden, welche Fadenstärke Sie verwenden möchten, wie eng Sie die Stiche beieinander setzen und wie dick der Stoff ist, den Sie besticken wollen. Wir empfehlen Ihnen daher Stickgarn im Set zu kaufen: Bestellen Sie gleich mehrere Strängchen derselben Farbe oder nutzen Sie komplette Set-Angebote, um immer die passende Farbauswahl zur Hand zu haben.

Mit Stickgarn basteln: Für welche kreativen Ideen eignet sich Sticktwist noch?

Stickgarn ist nicht nur zum Sticken da, sondern kann auch bei anderen Handarbeitsprojekten zum Einsatz kommen. Ein Beispiel sind Freundschaftsarmbänder, die nicht nur von Kindern gern aus farbenfrohem Stickgarn geknüpft werden. Schließlich lassen sich die Armbänder kinderleicht selbst herstellen und erweisen sich mit ihren raffinierten Mustern und originellen Farbspielen als perfekte Accessoires – und das nicht nur im Sommer. Darüber hinaus können die Stickgarn-Strängchen verwendet werden, um besonders feine und filigrane Makramee-Objekte zu fertigen, um kleine Seile, Kordeln oder Troddeln zu basteln oder um Tiere und Dekoobjekte herzustellen. In unseren Büchern finden Sie rund um innovative Bastelobjekte unzählige Ideen – lassen Sie sich inspirieren.

Stickgarn kaufen: Wo kann man Stickgarn kaufen?

Sie möchten gern Stickgarn billig kaufen, aber auf keinen Fall bei der Qualität oder der Farbauswahl sparen? In unserem Sortiment stellen wir Ihnen Rico Sticktwist für das Sticken mit der Hand in mehreren hundert Farben zur Auswahl. Entscheiden Sie sich einfach für Ihre Lieblingsfarbe oder bestellen Sie gleich ein ganzes Stickgarn-Set. Alternativ bekommen Sie bei uns selbstverständlich auch Maschinenstickgarn – so können Sie Ihr liebstes Hobby mit der Technik ausführen, die Ihnen am besten gefällt. Und falls Sie noch Fragen haben: Unsere Stick-Experten stehen Ihnen gern zur Seite.

Zuletzt angesehen