Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Über 40 Filialen
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Gratis Filialrückgabe
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ANLEITUNG

Quasten Girlande basteln

 

1. Den Seidenpapierbogen auseinanderfalten und an beiden langen Seiten jeweils in einem Abstand von 1 cm ca. 20 cm lang einschneiden. Mittig entsteht so ein ca. 12 cm breiter Streifen ohne Einschnitte.

2. Den Bogen längs in der Mitte falten, sodass die Fransen übereinanderliegen. 

3. Nun das Papier auf eine Breite von ca. 1,5 cm zusammenfalten und schon ist eine Quaste fertig.

4. Das untere Ende des Wabenballes mit einem Nylonband versehen. An diesem Band können die Quasten mit Hilfe von Tape oder einem Tacker fixiert werden. 
Tipp! Eine besonders tolle Wirkung gibt es, wenn mehrere Quasten in unterschiedlichen Farben untereinander hängen.


Material:

Wimpelkette, Wabenpapierbälle, Papiergirlande mit Bällen, Girlandenbuchstaben, Quastengirlande in silber, Seidenpapier, Schere, Baumwollgarn, Nylonband


Hilfreich sind auch:
Tacker

Zuletzt angesehen